Windows 10: Support-Ende der Original-Version nach hinten verschoben

Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240 Bildquelle: PCBeta
Mit Windows 10 hat Microsoft das Modell der Handhabung seines Betriebssystems geändert, denn das OS wird fortan als Dienst angesehen, entsprechend wird es auch als "Windows as a Service" (WaaS) bezeichnet. Das bedeutet, dass es konstant aktualisiert wird. Und die Updates sollte man auch nicht ignorieren, denn der Support für das "originale" Windows 10 endet demnächst.
Die originale Version von Windows 10 ist auch als Version 1507 (RTM) bekannt. Für diese Ausgabe sollte ursprünglich am 26. März 2017 das Support-Ende kommen. Dies war eine Folge des Umstands, dass Version 1607 zum so genannten "Current Branch for Business" (CBB) hinzugefügt worden ist.

Dieser für die meisten wohl ungewohnter, da besonders schneller Support-Ende-Termin hängt mit dem "Windows as a Service"-Modell zusammen. Denn mit der Umstellung auf WaaS werden nur noch zwei "Haupt"-Versionen von Windows 10 unterstützt und mit Patches und Bug-Fixes versorgt.

Gnadenfrist

Microsoft hat in Bezug auf Version 1507 (Build 10240) nun allerdings bekannt gegeben, dass Nutzer eine "Gnadenfrist" bekommen: In einem Beitrag auf TechNet (via Neowin) schreibt der Redmonder Konzern, dass das Support-Ende nicht am 26. März vollzogen wird, sondern rund zwei Monate später. Microsoft gab lediglich den Mai 2017 an, einen genaueren Termin nannte man nicht.


Warum man sich zu dieser Verschiebung des Termins entschlossen hat, teilte Microsoft nicht mit. Es ist derzeit auch nicht offiziell bekannt, wie viele Nutzer aktuell noch mit dem ursprünglichen Windows 10 unterwegs sind.

Wer Windows 10 nutzt, hat auch keinen echten Grund, nicht auf das Anniversary Update (Version 1607) und das baldige Creators Update (vermutlich "Version 1704") zu aktualisieren, da diese zahlreiche Verbesserungen mit sich bringen. Wer das - aus welchen Gründen auch immer - bisher nicht gemacht hat, der bekommt aber nun eben etwas mehr Zeit, das nachzuholen.

Siehe auch: Microsoft - Supportende für erste Windows 10 Version 1507 ab 26. März

Download
Windows 10 Version 1607 - Anniversary Update
Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240 Windows 10, Windows 10 RTM, Windows 10 Final, Windows 10 Build 10240 PCBeta
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden