Opera und Vivaldi entlarven falsche Microsoft-Werbung für Edge

Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat sich einen groben Schnitzer erlaubt: Mit einer Werbung für den Webbrowser Edge hat das Social-Media-Team von Microsoft bei Twitter die Konkurrenz auf den Plan gerufen. Leider hat man dann nicht ganz akkurat auf den Fehler reagiert, sondern den Tweet einfach gelöscht.
Der Vorfall ist schon ein paar Tage her, aber immer noch amüsant genug, heute davon zu berichten (via Neowin). Und darum ging es: Microsoft ließ via Twitter verlautbaren, dass der Microsoft-Browser Edge der "einzige" Browser sei, mit dem man Tabs pinnen kann. Gleiches gelte auch für die Tab-Vorschau, auch hier wäre Edge der "einzige" Browser, der das biete. PC-Nutzer, die sich jetzt selbst ein wenig auskennen, werden vielleicht genau das denken, was auch den Machern von Opera durch den Kopf gegangen ist, denn Opera antwortete: "@MicrosoftEdge Was für ein Zufall! 😱 Wir sind auch der einzige Browser, der dies kann 😜." Aber weder Edge noch Opera bleiben die einzigen beiden "einzigen". Schließlich mischte sich auch noch Vivaldi ein und schrieb an Microsoft und Opera: "Willkommen im Club - das zeigt, dass wir Trends setzen 😊."


Merkwürdige Definition von "einzig"

So einzigartig wie im Tweet von Microsoft geschrieben waren die Features gar nicht - ganz im Gegenteil. Vielleicht hat man schlecht recherchiert oder einfach eine andere Definition von "einzig". Die Konkurrenz hat das Social Media Team quasi beim Schummeln erwischt und rhetorisch geschickt gekontert - auch wenn man davon ausgehen muss, dass dieses falsche Werbeversprechen sicherlich von einer Vielzahl an Leuten gelesen wurde und die Antworten von Opera und Vivaldi nicht bei allen gleichermaßen ankamen.

Bei Microsoft hat man weniger galant auf den Fehler reagiert. Der Tweet wurde gelöscht, auch das dazu veröffentlichte kurze Video ist bei Twitter nicht mehr aufzufinden.

Der gelöschte Tweet hieß im Ganzen:

Don't just browse. Get to your favorite sites quickly. The only browser that lets you pin & preview tabs. https://t.co/exnbENo9Bp pic.twitter.com/salCQQiWVx - Microsoft Edge (@MicrosoftEdge) December 29, 2016

Download Opera - Alternativer Browser für Windows Download Vivaldi - Browser des Ex-Opera-Chefs Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Windows 10, Sicherheit, Browser, Edge, Microsoft Edge Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:59 Uhr HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)HP ProBook 6475B (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
198
Ersparnis zu Amazon 20% oder 51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden