Microsoft veröffentlicht erste Windows 10 Creators Update Preview

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat soeben eine neue Preview für Redstone 2 aka Creators Update für Windows Insider im Fast Ring veröffentlicht. Es ist nun die erste neue Vorschau, seit der Software-Riese in der vergangenen Woche offiziell den Namen des nächsten großen Windows 10-Updates verraten hatte.
Streng genommen ist Microsoft sehr spät dran mit der Veröffentlichung des neuen Builds mit der Versionsnummer 14959. Denn bei dem großen Event in der vergangenen Woche hatte Windows-Chef Terry Myerson eigentlich angedeutet, dass die nächste Testversion für Windows Insider bereits auf dem Weg sei. Wie es scheint, haben dann aber anhaltende Probleme mit dem vorangegangenen Preview-Build 14955 eine weitere Veröffentlichung verzögert.


Es geht endlich weiter

Die Leiterin des Windows Insider Programms Dona Sarkar hatte sich mit entsprechend schlechten Nachrichten zum Wochenende gemeldet und die Insider vertröstet. Schließlich hat Sarkar dann heute bei Twitter wieder einmal eine Andeutung gemacht, dass ihr Team Fortschritte erzielt hat und es mit den Windows Insider Builds weitergehen kann.

Erste Creators-Update-Feature

Das nun veröffentlichte neue Build trägt die Versionsnummer 14959 und hat jetzt tatsächlich erste neue Features des Creators Update mitgelistet. Wer nun aber eine Flut von Neuigkeiten erwartet, wird enttäuscht sein. Die neue Vorschau steht für Windows 10 Desktop und für Windows 10 Mobile zur Verfügung und bringt für beide Plattformen nur marginale Neuerungen. Dafür feiert Microsoft mit diesem Build eine echte Premiere - es ist die erste Version, die für Smartphones über die so genannte "Unified Update Platform" ausgeliefert wird.

In Kürze mehr dazu! Mehr dazu jetzt in dem weiterführenden Beitrag: Windows 10-Insider-Preview: Das ist neu in Build 14959

Siehe auch: Windows 10: Microsoft kündigt neue Version als 'Creators Update' an

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Tipp einsenden