Microsoft belohnt Edge-Nutzer in den USA mit Gratis-Kaffee

Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Bildquelle: Wzoz
In den USA kann man sich jetzt für das Surfen im Web mit Microsofts Browser Edge belohnen lassen. Wer fleißig ist und Edge lang genug nutzt, kann sich zum Beispiel einen Starbucks Kaffee zusammensurfen. Möglich wird das durch eine neue Kooperation in dem Bonusprogramm "Microsoft Rewards".
Das Bonusprogramm, früher als "Bing Rewards" bekannt, ist derzeit nur im Microsoft Heimatmarkt USA verfügbar. Der Konzern belohnt damit treue Kunden, es ist ein klassisches Marketingtool - und Microsoft will sich so jetzt weitere Marktanteile sichern und auf Kundenfang gehen. Solche Programme haben aber ihre Tücken, man muss als Kunde im Endeffekt die Hosen runterlassen. Nicht anders läuft es bei den Microsoft Rewards. Der Konzern belohnt verschiedene Aktivitäten, dafür muss man aber zuvor die Freigabe für das Tracking geben. Zur Belohnung gibt es jetzt halt einen Kaffee in einem der weltweit größten Restaurantketten.


Kaffee gegen Marktanteile

Jede Minuten surfen mit Edge hat so seinen nominellen Gegenwert in Kaffee.

Das Ganze hat natürlich auch seine Grenzen und weitere Teilnahmebedingungen. So werden nur aktive Sessions belohnt, zudem gibt es eine Obergrenze von 30 Stunden im Monat, die belohnt werden.

Von der neuen Aktion zwischen Microsoft und Starbucks wird die bestehende Kooperation zwischen den beiden Konzernen übrigens nur ausgeweitet. Microsoft hatte im Juni in den USA ein Feature in Outlook gelauncht, mit dem man in Outlook ein Meeting im nächsten Starbucks vereinbaren und seinen Kollegen eine Kaffeegutschein-Karte senden konnte. Nachdem erst Starbucks in den Microsoft-Produkten geworben hat, macht Microsoft nun den nächsten Schritt.

Schrecklicher Kaffee, unbeliebter Browser

The Register bringt die Aktion süffisant auf den Punkt: "Microsoft verspricht kostenlos schrecklichen Kaffee für jeden Monat, den ihr Edge verwendet. Der weltweit unbeliebteste Browser, jetzt mit Opt-in SuperStalking."

Opera zweifelt an Microsofts Browser-Akkutest und
kontert ungeschickt
Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Microsoft, Windows 10, Browser, Leak, Insider Preview, Preview, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Wzor, Windows 10 Build 10540 Wzoz
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Logitech MX Master kabellose Maus für Windows/Mac mit Verbindungsmöglichkeiten (Bluetooth, Unifying)
Original Amazon-Preis
69,95
Im Preisvergleich ab
69,00
Blitzangebot-Preis
53,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 15,96

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden