Microsoft: Netflix mit 1080p nur im Edge, nicht bei der Konkurrenz

Streaming, Netflix, Serie, Daredevil Bildquelle: Netflix
Der Software-Konzern Microsoft hat ein weiteres, durchaus gewichtiges Argument dafür gefunden, den Nutzern seinen neuen Browser Edge schmackhaft zu machen: Nur mit diesem erhalten Anwender beim Video-Streaming von Netflix über das Web eine Auflösung von 1080p.

Netflix-Auflösung in verschiedenen BrowsernNetflix-Status im Chrome
Das Unternehmen stellte laut einem Bericht des US-Magazins PC-World heraus, dass Nutzer, die mit den konkurrierenden Produkten Chrome, Firefox oder Opera auf Netflix zugreifen, letztlich keine Streams in FullHD bekommen. Das geht auch aus einem Support-Dokument des Streaming-Anbieters selbst hervor.

In diesem wird als Voraussetzung für den Empfang von HD-Videos im HTML5-Player aufgeführt, dass mindestens 5 Megabit pro Sekunde für die Netzverbindung vorhanden sein müssen. Dann bekommt man in die Browser Chrome, Firefox und Opera einen 720p-Stream geliefert. 1080p erhalten User mit Edge oder auch Internet Explorer. Die einzige Möglichkeit, ohne ein Microsoft-Produkt 1080p-Netflix zu erhalten, besteht dann in der Verwendung eines Macs mit Safari.

Stream-Qualität leicht prüfbar

Die Ausführungen bestätigten sich auch in einem Praxistest der Redaktion des Magazins. Und auch jeder Nutzer kann genau nachprüfen, mit welchen konkreten Spezifikationen der aktuelle Netflix-Stream bei ihm ankommt: Dafür kann mit der Tastenkombination Ctrl+Alt+Shift+D während einer laufenden Netflix-Übertragung eine Status-Übersicht eingeblendet werden.

Für die begrenzte Auflösung der Streams in den anderen Browsern gibt es streng genommen keinen technischen, sondern einen lizenztechnischen Grund. Die Inhalte-Anbieter verlangen für die höchsten Video-Qualitäten einen weitergehenden DRM-Schutz als bei den niedrigeren Auflösungen. Microsoft bietet hierfür Technologien wie die PlayReady Content Protection und den Protected Media Path an, die die Anforderungen der Inhalte-Anbieter erfüllen und in die anderen Browser nicht integriert sind. Aktuell arbeite man in Redmond auch daran, dass mit verbesserten Schutzsystemen demnächst auch 4K-Inhalte im Web-Player abgerufen werden können.


Streaming, Netflix, Serie, Daredevil Streaming, Netflix, Serie, Daredevil Netflix
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren89
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden