Windows 10 Build 14393.10: Letztes Update vor dem großem Update

Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Bildquelle: Windows Central
Heute ist es soweit, Microsoft veröffentlicht das Anniversary Update für Windows 10. Wann genau man in Redmond auf den roten Knopf drückt, ist aktuell nicht klar, bereits in der Nacht auf heute hat man allerdings für die Insider Preview ein kumulatives Update mit der Build-Nummer 14393.10 freigegeben, dieses behebt sicherlich allerletzte Bugs.
Im Verlauf des heutigen Tages wird Microsoft das Anniversary Update zur Verfügung stellen, dieses bringt bekanntlich einige Neuerungen sowie viel Feinschliff mit sich. Der genaue Zeitplan ist nicht bekannt, man kann aber wohl davon ausgehen, dass hier die US-Westküsten-Zeitzone die entscheidende Rolle spielt und die Verteilung nicht pünktlich zu Mitternacht losgeht, sondern wenn man in den Büros in Redmond vollständig besetzt ist - also in etwa am frühen Abend unserer Zeit.

Build 14393.10

Welche Version Microsoft heute freigeben wird, ist aktuell nicht ganz klar. Bis heute Nacht schien Build 14393.5 festzustehen, doch überraschend hat Microsoft vor einigen Stunden Version 14393.10 freigegeben. Zunächst ging dieses kumulative Update im Fast Ring der Insider Preview live, mittlerweile hat Dona Sarkar, Chefin des Insider Programms aber auf Twitter offiziell bekannt gegeben, dass auch Slow und Release Ring bedient werden.


Es spielt aber auch nur eine begrenzt wichtige Rolle, welche Build-Version Microsoft tatsächlich verteilt und welche man dann als Update nachreicht. Build 14393.10 hat jedenfalls die Knowledge Base-Nummer KB3176929, einen Eintrag bzw. Changelog findet man dazu allerdings nicht. Allzu dramatische Änderungen dürften es nicht sein, da dieses Update auch ziemlich klein ist und sich auch im Nu installiert.

Das Update steht übrigens vorerst nur für Desktop-Nutzer bereit, Sarkar beantwortete eine Nachfrage diesbezüglich mit "vorerst", es ist also möglich, dass die Version für Windows 10 Mobile demnächst noch nachgereicht wird.

Siehe auch: Windows 10 - Per Trick bekommt man das kostenlose Upgrade immer noch

Windows 10 Jubiläums-Update
Die nervigsten Fehler gelöst
Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Windows 10, Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update, Windows Redstone, Terry Myerson Windows Central
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden