LulzSec veröffentlicht sensible Regierungsdokumente

Logo, Anonymous, Lulzsec, AntiSec Bildquelle: Lulzsec
Die Hacker-Gruppe LulzSec hat in der letzten Nacht eine Reihe von sensiblen Regierungsdokumenten veröffentlicht, mit denen man gegen einen Gesetzesentwurf namens SB1070 protestiert, der derzeit im US-Bundesstaat Arizona heftig diskutiert wird.
SB1070 sieht vor, dass der Aufenthalt in Arizona als Verbrechen angesehen wird, wenn man keinen gültigen Nachweis besitzt, dass man US-Bürger ist. Damit will der Staat härter gegen die zahlreichen illegalen Einwanderer aus Mexiko vorgehen. Weitere Informationen über SB1070 findet man beispielsweise in einem Online-Bericht der Süddeutschen Zeitung. LulzSec hat nun zahlreiche Dokumente vom Arizona Department of Public Safety geleakt, die eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Jetzt kann sie jedermann via BitTorrent herunterladen.

In einer Stellungnahme erklärte die Hacker-Gruppe, dass sie speziell die Behörde in Arizona angegriffen hat, da man gegen das umstrittene Gesetz SB1070 ist. In den Dokumenten wird unter anderem sehr ausführlich erklärt, wie Informanten genutzt werden, um Gangs, Kartelle, Motorradclubs, Nazi-Gruppierungen sowie Protestbewegungen zu infiltrieren. Hinzu kommen zahlreiche E-Mails, Namen, Telefonnummern, Adressen und Passwörter der Mitarbeiter des Arizona Department of Public Safety.

Das über den BitTorrent-Tracker von The Pirate Bay verbreitete Archiv mit den Dokumenten ist 446 Megabyte groß. Wie die Hacker-Gruppe an das Material gelangt ist, geht aus der Stellungnahme nicht hervor. Die Polizei in Arizona hat jedoch bestätigt, dass die veröffentlichten Daten authentisch sind.

Das politisch motivierte Vorgehen steht im kompletten Gegensatz zu den bisherigen Aktionen von LulzSec, die man lediglich aus Spaß an der Freude durchgeführt hat. Scheinbar sind die Hacker der verbündeten Gruppe Anonymous für den Angriff auf das Arizona Department of Public Safety verantwortlich. Via Twitter hatte LulzSec erklärt, dass Anonymous die offizielle Stellungnahme zum Hack verfasst hat. Logo, Anonymous, Lulzsec, AntiSec Logo, Anonymous, Lulzsec, AntiSec Lulzsec
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden