Cloud wird zentrales Thema der CeBit 2011

CeBit Vom 1. bis 5. März 2011 wird in Hannover wieder die CeBIT stattfinden. Heute wurde das Motto der größten IT-Messe der Welt verkündet: "Life and Work with the Cloud" soll die Veranstaltung als zentrales Thema durchsetzen.
Der neue CeBIT-Chef Frank Pörschmann sieht in der Cloud den stärksten Wachstumsmotor der IT-Branche. Erstmals wird die Messe in vier große Bereiche geteilt. Offenbar scheint das neue Konzept bei den Ausstellern anzukommen, denn laut Pörschmann wird man 2011 wohl zwei Hallen mehr benötigen als in diesem Jahr. Genaue Ausstellerzahlen nannte er jedoch nicht.


Der Brachenverband Bitkom wird auf der CeBit 2011 zwei große Sonderausstellungen zum Thema Cloud Computing und Breitband auf die Beine stellen. Unter den Titeln "Cloud Computing World" und "Broadband World" werden führende ITK-Anbieter ihre neuesten Lösungen und Technologien zu diesen Themen zeigen. "Die Cloud Computing World wird der zentrale Anlaufpunkt auf der Messe zu diesem Thema", sagte Thomas Mosch, Mitglied der Geschäftsleitung beim Bitkom.

"Die zugrundeliegende Technologie ist nicht neu, doch die Konsequenzen von Cloud Computing für die Geschäftsmodelle von IT-Anwendern und -Anbietern können gar nicht hoch genug eingeschätzt werden", so Mosch. Verbraucher speichern und bearbeiten schon länger ihre Mails, Dokumente, Bilder und Videos direkt im Netz statt auf der heimischen Festplatte. In wenigen Jahren werden auch viele Unternehmen viele IT-Dienste aus der Cloud beziehen und ohne hausinterne Rechenzentren auskommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden