Waterfox - Optimierter Firefox-Browser für 64-Bit-Systeme

Waterfox 50.0.2 ist eine inoffizielle und speziell für 64-Bit-Systeme angepasste Version des beliebten Webbrowsers Firefox, die vor allem durch eine höhere Geschwindigkeit überzeugen soll. Durch die Nutzung von Firefox-Add-ons lässt sich der Funktionsumfang fast beliebig erweitern.
WaterfoxWaterfox für Windows

Nur für 64-Bit-Rechner

Trotz des leicht abgeänderten Namens dürften Firefox-Nutzer ohne Probleme mit Waterfox zurechtkommen: Die Programmoberfläche ist mit der des Mozilla-Browsers identisch, zudem lassen sich sämtliche Add-ons/Extensions von Firefox installieren und nutzen. Bei den Plug-ins muss man hingegen mit einer Einschränkung leben: Diese funktionieren nur, wenn Sie in einer 64-Bit-Version vorliegen. Zur Zeit sind dies Adobe Flash, Oracle Java und Microsoft Silverlight.

Waterfox wird mit Intels C++ kompiliert, was ihn schneller als den offiziellen Firefox machen soll, ohne dass dafür der originale Quellcode grundlegend verändert werden muss. Auf der Programm-Website zeigen die Entwickler Benchmark-Ergebnisse von Waterfox im Vergleich mit dem Internet Explorer 11, Chrome 34 und Firefox 30.

Um Waterfox nutzen zu können, ist zwingend ein 64-Bit-Betriebssystem (Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10) erforderlich. Neben dem hier angebotenen Installer gibt es auf der offiziellen Website auch eine portable Ausgabe und eine Version für Mac OS X. Dort findet sich auch ein deutsches Sprachpaket, das Sie zusätzlich installieren können. Interessierte können sich außerdem den Quellcode herunterladen.

Flotter Browser

Zwar bietet auch Mozilla inzwischen wieder eine eigene 64-Bit-Version seines Browsers an, dennoch wird das Waterfox-Projekt weitergeführt. Ob sich ein Wechsel lohnt, sollten Firefox-Nutzer aber am besten selbst ausprobieren. Auch Google Chrome ist bereits seit einiger Zeit in einer speziellen Version für 64-Bit-Systeme erhältlich.

WaterfoxWaterfoxWaterfoxWaterfox

44,52 MB
20.205
Diesen Download empfehlen
Kommentieren103

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum