Windows Live Messenger: Update für das iPhone

Handys & Smartphones Microsoft hat ein erstes Update für die iPhone-Version des Windows Live Messengers veröffentlicht. Die neue Ausgabe 1.1 bringt einige neue Features mit, beispielsweise Unterstützung für den Facebook-Chat.
Zudem hat man die App nun vollständig mit iOS 4.0 bzw. 4.1 kompatibel gemacht, so dass nun das schnelle Umschalten zwischen den Apps möglich ist. Ein Kritikpunkt aus der ursprünglichen Version wurde entfernt, denn ab sofort lassen sich Offline-Kontakte im Optionsdialog ausblenden. Zudem gibt es noch weitere Filter für die Freundesliste.

Windows Live Messenger für iPhoneWindows Live Messenger für iPhoneWindows Live Messenger für iPhoneWindows Live Messenger für iPhone
Windows Live Messenger für iPhone

Windows Live Messenger for iPhone 1.1, so die offizielle Bezeichnung der App, unterstützt jetzt 31 Sprachen. Außerdem ist es nun deutlich leichter geworden, seinen Status zu ändern und den Logout zu betätigen.

Um den Facebook-Chat nutzen zu können, muss zunächst unter profile.live.com/Services Facebook in die Liste der Dienste aufgenommen werden. Dort verbindet man den Windows Live Messenger mit Facebook und erteilt die benötigte Erlaubnis.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden