VLC media player 2.1.5 (32-Bit) - Audio- & Video-Player

Der VLC Media Player ist ein kostenlos erhältlicher und quelloffener Multimedia-Player, der zahlreiche Formate unterstützt. Darüber hinaus kann der VLC auch mit diversen Streaming-Protokollen umgehen.

Die Software ist weiterhin in der Lage, DVDs und Audio-CDs abzuspielen. Da der Player bereits vorab zahlreiche Codecs mitbringt, ist deren separate Installation nicht nötig. Neben der hier angebotenen Version für Windows ist der VLC Media Player auf für andere Betriebssysteme wie Linux, Mac OS X oder Unix verfügbar.
23,60 MB
478.002
Diesen Download empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibt es was besseres als videoLan Client? ich glaube nicht :))
 
@Bobbie25: Geschmacksfrage. Ich nutze den Zoomplayer seit Jahren zusammen mit WinLIRC.
 
@Bobbie25: Ein imho sehr guter Videoplayer mit außerordentlich vielen Features ist The KM-Player. Allerdings musst du da (wie z.B. auch beim MPC) die entsprechenden Codecs installiert haben.
 
Media Player Classic
 
Hoffentlich ist das mit dem DTS dingens auch wirklich jetzt behoben, der fehler ist ja schon ewig, das DTS inhalte nur abgehackt abgespielt werden.
 
Hoffentlich ist das mit dem DTS dingens auch wirklich jetzt behoben, der fehler ist ja schon ewig, das DTS inhalte nur abgehackt abgespielt werden.
 
@x2-3800: Doppelpost um zehn vor 2... NACHTS!
 
Ich will endlich mal im Vollbildmodus an eine beliebige Stelle im Film springen können so wie beim WMP ... geht hier immer noch nicht, sind die eigentlich blöde oder so?
 
@citrix: Erstaunlicherweise liegt sowas manchmal am Skin...
 
Echt lobenswert dass WinFuture den Traffic des anderen Servers hochrechnet...
 
Bei mir motzt Avira auch rum. Jetzt ist halt die Frage, obs bloß eine Fehlermeldung ist oder nicht. Welche Antivirenprogramme nutzt ihr?
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich nutze G DATA Internet Security 2010 unter Win7
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ist offensichtlich eine Falschmeldung! Bin daher wieder zu Kaspersky zurück...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich habe die neuste Version des kostenlosen Avira und bekomme keine Meldung!!!
 
@Der_Heimwerkerkönig: Benutze bei mir Microsoft Security Essentials unter Windows 7 Pro 64x und habe auch keine Probleme.
 
Also ich habe auch die Neuste Version von Avira :) und keine Probleme =)
 
@Nauls: Jo, so ist das. Auch keine Probleme. Ansosten updaten oder neueste Version von Avira holen. Soll helfen.
 
Lol.Bei mir hat gerade der Downloadmanager vom IE 9 rumgemotzt.Diese Exe-Datei sei zu wenig runtergeladen worden,daher sei ein ausführen der Datei unsicher (oder so ähnlich).Habe das ignoriert und durch Kaspersky geschoben.Alles sauber.
 
@Ackerporsche: Logisch, ist ja auch ein neues Setup *facepalm*
@Der_Heimwerkerkönig: Oho Avira, welch Referenz!
 
@aixo:
kostet nix, ist nix -
kostet dick = Referenz lol
Allen weiterhin ein schönes, gnadenlos ewiges Leben in der bedingungslosen, grenzenlosen Liebe der Goettin !
 
Die sind schon bei Version 2.x . Da lohnt wohl ein Download von hier nix.
 
Red nicht so einen unfug, wenn dann sind das Betas, ansonsten ist das die derzeit aktuellste Version der Offi´s
 
Warum muß man seit der Version 2.01 Codecs nachinstallieren?
 
@xb@ss: Hm, welche Codecs musstest du, nach der Installation, installieren?
 
@xb@ss:

Unterstützte Formate:
AAC, AC3, ASF, AVI, DTS, FLAC, FLV, MIDI, MKV, MOV, MPG, MPEG (ES, MP3, MP4, PS, PVA, TS), MXF, OGG, OGM, Real (RAM, RM, RMVB, RV), WAV, WMA, WMV, 3GP.

und welcher "wichtige" fehlt Dir?
 
Weiß er wahrscheinlich selber nicht, aber schreiben tut er es zumindest um die Leute verrückt zu machen! ;-). Ich nutze das Teil seit jahren und muss gar nichts installieren!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles