Asus kündigt Konkurrenz für Apples iPad an

Notebook Im Rahmen der Bekanntgabe der Ergebnisse für das vierte Quartal 2009 hat der Elektronikhersteller Asustek bestätigt, dass man einen Tablet-PC entwickelt, der dem iPad von Apple Konkurrenz machen sollen. Das Gerät soll in der zweiten Jahreshälfte fertiggestellt werden und in den Handel kommen. Jerry Shen, CEO von Asustek, erklärte, dass man auch mit diversen Content-Providern verhandelt, die ihre Inhalte zum Marktstart des Tablet-PCs anbieten können. Konkrete Details nannte er nicht, berichtet 'infoworld.com'.

In diesem Jahr will Asus eine ganze Reihe neuer Produkte auf den Markt bringen. Dazu gehört auch ein E-Book-Reader, das so genannte Eee Book. Es soll auf der Messe Computex gezeigt werden, die vom 1. bis 5. Juni stattfindet.

Weiterhin arbeitet man an einem Smartbook, das im Gegensatz zu Netbooks mit Hardware ausgerüstet wird, die normalerweise in Smartphones zum Einsatz kommt. Dadurch soll eine wesentlich längere Akkulaufzeit möglich werden. Im letzten Jahr hatte der Chiphersteller Qualcomm einen Eee PC von Asus gezeigt, der mit Googles Android als Betriebssystem lief. Allerdings wurde das Projekt nicht weiter verfolgt, da Asus 2009 noch keinen Markt dafür sah.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden