Neue Playstation-3-Firmware bringt Mini-Spielchen

Sony Konsolen Sony hat eine neue Firmware für die Playstation 3 angekündigt. Mit der kommenden Version 3.15 wird man den Datentransfer von einer alten auf eine neue Konsole unterstützen. Zudem gelangen die "Minis" auf die Playstation 3. Dazu wird die neue Firmware einen Emulator mitbringen, mit dem sich die von der Playstation Portable (PSP) bekannten Casualgames auf der Heimkonsole spielen lassen. Hat man die Minis bereits auf der PSP gekauft, kann man sie über den PSN-Account auch auf die Playstation 3 übertragen, ohne nochmals dafür zahlen zu müssen.

Die Transferfunktion ermöglicht das Übertragen der gespeicherten Daten von einer PS3 auf eine andere. Dabei wird zwischen Spieledaten, also den Spielen inklusive Spielständen, und persönlichen Daten wie Fotos und Musik unterschieden. Die Spiele lassen sich nur verschieben - persönliche Inhalte können auch kopiert werden. In jedem Fall wird ein LAN-Kabel für die Verbindung benötigt.

Wann die neue PS3-Firmware 3.15 erhältlich sein soll, ist nicht bekannt. In der Ankündigung im offiziellen Playstation-Blog heißt es lediglich, dass die Veröffentlichung kurz bevor steht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Sony 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
366,99
Im Preisvergleich ab
359,00
Blitzangebot-Preis
309,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 57

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden