Air Force plant Cluster aus Playstation-3-Konsolen

Supercomputer Laut einem Bericht des Online-Portals 'NewsWeek' will die United States Air Force einen außergewöhnlichen Supercomputer zu Forschungszwecken erbauen. Hierbei sollen 2200 PS3-Konsolen als ein Cluster arbeiten. Die Informationen zu diesem Vorhaben gehen laut dem Bericht aus einem offiziellen Dokument der Behörde hervor. Im Weiteren heißt es, dass man mit dieser Anschaffung den bisherigen Verbund von 336 Playstation-3-Konsolen erweitern werde.

Diesbezüglich will die US-amerikanische Air Force offenbar auch eigene Software, die speziell auf die Cell-Prozessoren zugeschnitten sein soll, entwickeln. Letztlich soll sich sodann herausstellen, zu welchen Einsatzzwecken sich die Konsole am effektivsten nutzen lässt.

Sowohl wegen des Preises als auch wegen der offenbar zu geringen Leistung fiel die Entscheidung der Air Force nicht auf Xeon-Server, sondern auf die Cell-Prozessoren der Playstation 3.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Fujitsu LIFEBOOK E751 (Zertifiziert und Generalüberholt)
Fujitsu LIFEBOOK E751 (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
249
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden