Hotmail: Speicherplatz wächst künftig je nach Bedarf

Internet & Webdienste Microsoft will offenbar schon bald eine überarbeitete Version seines Webmail-Dienstes Windows Live Hotmail an den Start bringen. Diese soll eine Reihe von neuen Funktionen mit bringen, durch die sie gegenüber der Konkurrenz von Yahoo und vor allem Google punkten dürfte. Der Softwarekonzern veröffentlichte als Ankündigung nun eine Werbe-Seite, auf der die Neuerungen in der kommenden Version von Hotmail vorgestellt werden. Neben mehr Geschwindigkeit und einer überarbeiteten Oberfläche soll es mehr Speicherplatz und einige neue Funktionen geben.


Die wohl wichtigsten Neuerungen sind die neue Oberfläche, die höhere Geschwindigkeit und der künftig mit den Bedürfnissen wachsende Speicherplatz. Microsoft verspricht eine Beschleunigung gegenüber der aktuellen Hotmail-Version um bis zu 70 Prozent bei Breitband- und bis zu 56 Prozent bei Schmalband-Anschlüssen.

Wie bei anderen Anbietern - zum Beispiel Google Gmail (hierzulande Google Mail) - soll der Nutzer künftig mehr Speicher erhalten, wenn er ihn benötigt. Microsoft spricht hierbei allerdings nicht wie Yahoo von "unbegrenztem Speicherplatz". Stattdessen soll die Kapazität für jeden Nutzer kontinuierlich ausgebaut werden.

Zuletzt war davon die Rede, dass jeder der Nutzer monatlich rund 250 Megabyte mehr Speicherplatz zu den bei kostenlosen Konten üblichen fünf Gigabyte Kapazität dazu erhält. Letztlich dürfte so innerhalb eines Jahres eine Kapazität von rund acht Gigabyte erreicht werden - Googles Gmail bietet derzeit rund sieben Gigabyte.

Was die Oberfläche angeht, so will Microsoft offenbar die klassische und die moderne Variante von Hotmail zusammenführen. Dadurch stünde dem Benutzer unabhängig vom verwendeten Browser immer die gleiche Funktionalität zur Verfügung. In Sachen Design wird sich vor allem der obere Bereich der Hotmail-Seiten verändern.

Microsoft treibt außerdem die Verknüpfung seiner Webdienste auch bei Hotmail voran. Unter anderem wird es daher künftig möglich sein, direkt aus dem Webmailer heraus Sofort-Nachrichten an Nutzer des Windows Live Messenger zu verschicken. Hinzu kommt die Einbindung des Online-Kalenders von Microsoft und der leichtere Versand von E-Mails an ganze Gruppen über Windows Live Groups.

Noch macht Microsoft leider keine Angaben, ab wann das überarbeitete Windows Live Hotmail zumindest in einer Vorabversion der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll.

Weitere Informationen: WindowsLive-Hotmail.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu 39% auf Sony Bluetooth-Kopfhörer
Bis zu 39% auf Sony Bluetooth-Kopfhörer
Original Amazon-Preis
104,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 25% oder 25,97

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden