Entwicklung

Visual Studio: Neue Version 16.3 bringt viele Verbesserungen mit

Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, visual studio 2017 Der Software-Konzern Microsoft hat jetzt nicht nur neue Builds seiner Windows-Systeme bereitgestellt, sondern auch eine weiterentwickelte Fassung der Entwicklungsumgebung Visual Studio. Die Version 16.3 bringt diverse Verbesserungen mit.
  • Cloud|
  • 06.08. 10:15 Uhr|
  • 1 Kommentar

Azure Security Lab: Man darf jetzt Exploits auf Microsofts Cloud hetzen

Microsoft, Cloud, Office 365, Azure, Dynamics 365 Wer schon immer mal mit allen verfügbaren Werkzeugen und Fertigkeiten auf Microsofts Azure-Umgebungen einprügeln wollte, kann das zukünftig tun, ohne Probleme zu bekommen. Das Unternehmen stellt dafür eine komplett eigene Umgebung zur Verfügung und bietet sogar noch ...

Microsoft: Kern-Algorithmus der Bing-Suche ist jetzt auch Open Source

Microsoft, Google, Microsoft Corporation, übernahme, Open Source, Github Der Software-Konzern Microsoft hat einen wichtigen Algorithmus seiner Bing-Suchmaschine jetzt als Open Source-Projekt bereitgestellt. Dieser soll so auch von anderen Entwicklern für eigene Projekte eingesetzt werden können, da überall immer mehr Daten anfallen, ...
  • BUILD|
  • 07.05. 08:25 Uhr

Visual Studio: Nutzer wollen Remote-Funktionen und Microsoft liefert

Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code Zum Start der Entwickler-Konferenz Build 2019 hat Microsoft so manche Neuerung präsentiert - und natürlich gab es letztlich auch in dem Bereich Ankündigungen, der für die Entwickler am wichtigsten ist: Als zentrales Werkzeug bekommt Visual Studio demnächst neue ...

Visual Studio Code 1.33 enthält neue Option für Standard-Formatter

Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, Visual Studio 2012 Microsoft hat ein neues Update für seinen Code-Editor bereitgestellt. Visual Studio Code 1.33 trägt die Bezeichnung "March 2019" und wurde somit nach dem Entwicklungsmonat benannt. Während sich beim Sprach­sup­port wenig getan hat, wurden nützliche Einstellungen ...

Microsoft: Neues Visual Studio 2019 ist ab sofort für alle verfügbar

Build, Visual Studio, visual studio live share Microsoft hat die Arbeiten an Visual Studio 2019 endgültig abgeschlossen. Die Entwicklungsumgebung der Redmonder ist somit ab sofort für Windows- und Mac-Plattformen verfügbar. Bei den neuen Features wurde weiterhin der Schwerpunkt darauf gelegt, Entwicklern den ...

Im Kampf gegen Patenttrolle: Microsoft "spendet" 500 IoT-Patente

Troll, grün, Oger Nachdem Microsoft Ende vergangenen Jahres dem Open Invention Network (OIN) beigetreten ist und einen Patentpool von über 60.000 Entwicklungen freigegeben hatte, legt der Konzern jetzt noch einmal nach. Ziel des Projektes ist es, Partner vor Patentklagen zu schützen, ...

Microsoft bringt das Solaris-Tool DTrace jetzt unter Windows heraus

überwachung, Spionage, Beobachtung, Fernglas, Fernrohr Microsoft bedient sich weiterhin in der großen Open Source-Landschaft und sorgt jetzt dafür, dass Entwickler auch unter Windows den beliebten DTrace-Debugger nutzen können. Dieser ist in der Unix- und Linux-Welt weit verbreitet und wurde ursprünglich von Sun ...

Visual Studio Code: In die Cloud verlagern und per Browser nutzen

Entwickler, Programmierer, nerd, geek, Slashdot Die Bereitstellung des Code-Editors Visual Studio Code als Open Source-Projekt hat es einem externen Entwickler nun möglich gemacht, das Microsoft-Tool auch als Web-Applikation verfügbar zu machen. Das ist nicht nur für die direkte Arbeit mit der Software von Vorteil, ...

Visual Studio 2019: Microsoft kommt beim Release Candidate an

Java, Programmierung, Quellcode, Programmiersprache Entwickler können sich langsam aber sicher darauf einstellen, dass die neueste Version der Microsoft-Entwicklungsumgebung Visual Studio in Kürze in der finalen Fassung vorliegen wird. Das Unternehmen hat nämlich einen Release Candidate (RC) veröffentlicht, mit dem das ...

GitHub startet kostenlose Zugänge zu privaten Repositories

Microsoft, Google, Microsoft Corporation, übernahme, Open Source, Github Die Erstellung von privaten Repositories, also Sammlungen, die nicht öffentlich geteilt werden, ist bei GitHub ab sofort kostenlos möglich. Diese Repositories können mit bis zu drei Entwicklern genutzt werden und später auch öffentlich gemacht werden.

GHIDRA Reverse Engineering: Das nächste NSA-Tool wird Open Source

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Auslandsgeheimdienst NSA hat bisher seine eigenen Software-Tools nur mit Behörden, Geheimdiensten und anderen Ländern offiziell geteilt - nun soll eines der Tools Open Source werden. Laut einem Medienbericht wird die NSA das Reverse Engineering Framework namens ...

Python steht jetzt auch über den Microsoft Store zum Download bereit

Python, Schlange, Reptil Wer mit der populären Programmiersprache Python experimentieren will, kann diese nun auch direkt über den Microsoft Store auf seinem Windows 10-System installieren. Für viele Anwendungsbereiche dürfte das Paket, das auf der Download-Plattform angeboten wird, völlig ...

Epic stellt Entwicklern alle Tools hinter Fortnite gratis zur Verfügung

Shooter, Nintendo Switch, Epic Games, Fortnite, Epic, Videospiel Charaktere Der Spiele-Hersteller Epic Games hat nicht nur bei der Idee und Umsetzung von Fortnite etwas Ordentliches abgeliefert, sondern auch hinsichtlich der Infrastruktur. Denn das Spiel kann von Usern über diverse Plattformen hinweg genutzt werden.
  • Facebook|
  • 14.09.2018 14:04 Uhr|
  • 1 Kommentar

Was kann schiefgehen? - Facebook-KI soll Software-Bugs fixen

Entwickler, Programmierung, Programmierer, Fail, Frust Bei Facebook will man die Korrektur von Fehlern in Software-Systemen zukünftig zumindest zum Teil einem neuen KI-System überlassen. Dieses soll kleinere, gewöhnliche Bugs selbstständig im Code beseitigen und in komplexeren Fällen mit den zuständigen Programmierern an ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials