Linux

  • 25.03.2009 12:18 Uhr|
  • 132 Kommentare

Microsoft: Kein Trend zu Linux durch Wirtschaftskrise

Die aktuelle Wirtschaftskrise führen anders als vielleicht erwartet nicht dazu, dass Firmen von Windows auf das freie Betriebssystem Linux wechseln, so Microsoft. Stattdessen würden die Unternehmen einfach die von ihnen bereits genutzten Plattformen weiter verwenden.
  • 23.03.2009 16:47 Uhr|
  • 125 Kommentare

Flics sagen: "Au Revoir Windows, Bonjour Linux"

Die französische Polizei stellt ihre Computer-Systeme von Windows auf das freie Betriebssystem Linux um. Den Angaben zufolge sollen die Ausgaben für den IT-Bereich um 70 Prozent gesenkt werden.
  • 18.03.2009 12:53 Uhr|
  • 124 Kommentare

Linux hat ein neues Maskottchen: Aus Tux wird Tuz

Der Linux-Schöpfer Linus Torvalds hat das Maskottchen Tux des freien Betriebssystems in einen dreimonatigen Urlaub geschickt. In der Zeit wird er als Friseur arbeiten - Tuz übernimmt seine Pflichten.
  • 18.03.2009 12:19 Uhr|
  • 32 Kommentare

Ubuntu-Entwickler portiert Google Chrome auf Linux

Ein Entwickler der bekannten Linux-Distribution Ubuntu, Fabien Tassin, hat sich der Aufgabe angenommen, Googles Browser Chrome bzw. dessen Grundlage Chromium auf Linux zu portieren.
  • 17.03.2009 16:11 Uhr|
  • 131 Kommentare

IDC: Linux wird von der Krise deutlich profitieren

Das freie Betriebssystem Linux wird von der Weltwirtschaftskrise voraussichtlich profitieren. Zahlreiche Unternehmen sehen in ihm gerade in Zeiten, in denen gespart werden muss, eine preiswerte Alternative zu Windows-Umgebungen.
  • 11.03.2009 12:28 Uhr|
  • 16 Kommentare

Microsoft-Klage gegen TomTom soll GPL untergraben

Microsoft will mit seinem Vorgehen gegen den Navigationsgerätehersteller TomTom die GNU General Public License (GPL) unterwandern. Dies behauptet Jeremy Allison, Gründer des Projekts Samba, das für eine bessere Interoperabilität zwischen Windows und Linux sorgen will.
  • 26.02.2009 10:00 Uhr|
  • 96 Kommentare

Microsoft klagt gegen TomTom wegen Linux-Navis

Microsoft hat Klage gegen den Navigationsgerätehersteller TomTom eingereicht. Der Softwarekonzern wirft dem Unternehmen vor, mit seinen Auto-Navis gegen insgesamt acht Patente zu verstoßen. Drei davon betreffen offenbar die Implementation des Linux-Kernels durch TomTom.
  • 12.02.2009 12:39 Uhr|
  • 190 Kommentare

Kuba mit eigener Linux-Distribution gegen Windows

Kuba hat seine eigene Linux-Distribution vorgestellt, mit der Windows als Betriebssystem ersetzt werden soll. Damit will der Staat seine Abhängigkeit von amerikanischen Firmen verringern.
  • 13.01.2009 17:23 Uhr|
  • 158 Kommentare

Offener Brief: Linux-Nutzer fordern mehr Spiele

Stellvertretend für viele Mitglieder der Linux-Community hat sich nun ein der Entwickler Shannon VanWagner mit einem offenen Brief an die Spieleunternehmen gewandt und bittet diese um mehr Aufmerksamkeit für das freie Betriebssystem.
  • 09.12.2008 11:08 Uhr|
  • 50 Kommentare

Native Client: Google stellt ActiveX-Alternative vor

Seit Jahren gibt es immer wieder Gerüchte, wonach der Suchmaschinenbetreiber und Werbevermarkter Google an einem eigenen Betriebssystem arbeiten soll. Angeblich will das Unternehmen dadurch seine Abhängigkeit von anderen Plattformen überwinden.
  • 28.10.2008 12:16 Uhr|
  • 72 Kommentare

Schätzung: Linux-Kernel kostet 1,4 Milliarden Dollar

Der Kernel des freien Betriebssystems Linux hat einen finanziellen Gegenwert von etwa 1,4 Milliarden Dollar. Das geht aus einer Schätzung der Linux Foundation hervor.
  • 23.10.2008 09:50 Uhr|
  • 44 Kommentare

Dell rüstet Desktop-PCs mit Instant-On-Funktion aus

Der Computerhersteller Dell wird in kürze seinen ersten Desktop-PC mit einer "Instant-On"-Funktion vorstellen. Wie ein Vertreter des Unternehmens ankündigte, sollen die Geräte der OptiPlex-Serie in der nächsten Woche präsentiert werden.
  • 21.10.2008 12:30 Uhr|
  • 92 Kommentare

Red Hat: Vista signalisiert Ende 'geplanter' Software

Geht es nach Red Hat-Chef Jim Whitehurst haben groß angelegte "geplante" Software-Produkte wie Microsofts Windows Vista inzwischen ausgedient. Vista und die große Zahl der darin angeblich enthaltenen Fehler hätten dies einmal mehr deutlich werden lassen.
  • 12.09.2008 11:33 Uhr|
  • 209 Kommentare

Ubuntu-Chef holt Fachleute um Linux aufzuhübschen

Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth hat angekündigt, dass sein Unternehmen Canonical bald damit beginnen wird, professionelle Designer und andere Entwickler zur Verbesserung der Benutzeroberfläche des Linux-Desktops zu engagieren.
  • 06.09.2008 09:11 Uhr|
  • 32 Kommentare

Mini Linux-Distri Damn Small Linux 4.4.5 freigegeben

3 Wochen nach Veröffentlichung der Vorgängerversion ist nun die Mini Linux Distribution Damn Small Linux, kurz DSL, in der Version 4.4.5 erschienen. Der Changelog umfasst nur 2 kleine Änderungen:

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials