Linux

  • 16.10.2009 16:20 Uhr|
  • 262 Kommentare

Analyst: Desktop-Linux noch 5 Jahre hinter Windows

Geht es nach dem IT-Consulting-Unternehmen Ovum gibt es noch zahlreiche Inkonsistenzen zwischen den zahllosen Linux-Varianten, die einer weiteren Verbreitung des freien Betriebssystems im Wege stehen.
  • 23.09.2009 17:59 Uhr|
  • 18 Kommentare

IBM kündigt Software-Paket für Netbooks an

Der IT-Konzern IBM will Microsoft im Netbook-Bereich Konkurrenz machen. Das Unternehmen entwickelt derzeit ein eigenes Software-Paket für den Einsatz auf den Mini-Notebooks.
  • 22.09.2009 14:58 Uhr|
  • 73 Kommentare

Linux: IBM empfiehlt Guerilla-Taktik gegen Microsoft

Wenn die Linux-Community versucht, mit Microsoft um Marktanteile im Desktop-Bereich zu kämpfen, führt das in eine Sackgasse. Das sagte Bob Sutor, Leiter des Linux-Geschäfts bei IBM zu Eröffnung der LinuxCon.
  • 10.09.2009 18:03 Uhr|
  • 40 Kommentare

Linux Kernel 2.6.31 unterstützt USB 3.0

Nach drei Monaten Entwicklungszeit hat der Initiator des Linux-Kernels, Linus Torvalds, die Version 2.6.31 des Linux-Kernels veröffentlicht. Neben zahlreichen Optimierungen sind vor allen Dingen neue Treiber hinzugekommen.
  • 08.09.2009 16:30 Uhr|
  • 16 Kommentare

Open-Source-Gruppe kauft Microsoft-Patente auf

Ein Zusammenschluss von Firmen, die zu den Unterstützern der Open-Source-Szene gehören, will eine Reihe von Patenten aufkaufen, die unter anderem bereits Microsoft gehört haben. Insgesamt will das Open Invention Network (OIN) ein Paket von 22 Patenten übernehmen.
  • 04.09.2009 17:02 Uhr|
  • 88 Kommentare

Linux-Kernel: Aufnahme der Hyper-V-Treiber unsicher

Derzeit scheint es nicht gewährleistet zu sein, dass die von Microsoft zur Verfügung gestellten Hyper-V-Treiber in den Linux-Kernel Version 2.6.33 aufgenommen werden. Augenscheinlich gibt es einige Probleme mit der Kommunikation.
  • 14.08.2009 10:50 Uhr|
  • 60 Kommentare

Kritische Lücke im Linux-Kernel betrifft alle Versionen

Die Google-Sicherheitsspezialisten Tavis Ormandy und Julien Tiennes haben eine kritische Sicherheitslücke in allen gängigen Versionen des Linux-Kernels entdeckt. Betroffen sind die Ausgaben 2.4 und 2.6 seit 2001.
  • 13.08.2009 09:37 Uhr|
  • 94 Kommentare

Dell: Keine höhere Umtauschrate bei Linux-Netbooks

Beim Computerhersteller Dell sieht man entgegen der Behauptungen von Microsoft und anderen Anbietern keine Anzeichen für eine höhere Rücklaufrate bei Geräten, die statt Windows mit dem freien Betriebssystem Linux ausgeliefert werden.
  • 29.07.2009 13:40 Uhr|
  • 38 Kommentare

Stiftung stellt Kreditkarte für Linux-Unterstützer vor

Die Linux Foundation, welche als Non-Profit-Organisation die Weiterentwicklung des Linux-Kernels unterstützt, hat die Einführung einer eigenen Kreditkarte bekannt gegeben. Sie will dadurch einen weitere Möglichkeit schaffen, die Arbeit an Linux zu fördern.
  • 27.07.2009 17:37 Uhr|
  • 14 Kommentare

"Donut": Neues Android weiterhin ohne Multitouch

In der Code-Verwaltung des Android-Projektes ist neuer Code für das Smartphone-Betriebssystem von Google aufgetaucht, der auf eine neue Version mit Codenamen "Donut" hinweist.
  • 21.07.2009 11:09 Uhr|
  • 33 Kommentare

Microsoft stellt erstmals Treiber-Code für Linux bereit

Microsoft hat erstmals in der Firmengeschichte Code für das freie Betriebssystem Linux direkt in der Entwicklergemeinschaft veröffentlicht. Es handelt sich um 20.000 Code-Zeilen für Gerätetreiber, die von der Linux-Gemeinde zur Anpassung ihrer Betriebssysteme verwendet ...
  • 17.07.2009 14:52 Uhr|
  • 34 Kommentare

Linux-NAS-Anbieter schließt Patent-Pakt mit Microsoft

Microsoft und das Mutterunternehmen des japanischen Hardware-Herstellers Buffalo haben sich auf den Abschluss eines Patentabkommens geeinigt. Microsoft sichert den zur Melco Group gehörenden Unternehmen nun zu, sie nicht wegen möglicher Patentverletzungen in den von ...
  • 02.07.2009 13:32 Uhr|
  • 31 Kommentare

Linux: Patch soll Microsofts FAT-Patent umgehen

Ein Linux-Entwickler hat einen Kernel-Patch veröffentlicht, mit dem sich Microsofts Patent auf das Dateisystem FAT umgehen lassen soll, ohne dass Lizenzgebühren an Redmond gezahlt werden müssen.
  • 10.06.2009 17:59 Uhr|
  • 108 Kommentare

Ubuntu-Entwickler: 10 Sekunden Boot-Zeit als Ziel

Die Entwickler der Linux-Distribution Ubuntu wollen die Boot-Zeiten des Betriebssystems in den kommenden Monaten massiv senken. Als Ziel wurden zehn Sekunden genannt.
  • 06.06.2009 11:47 Uhr|
  • 6 Kommentare

BenQ setzt auf Android - plant Netbook & Handy

Nachdem Ende Mai bekannt wurde, dass der Handy-Hersteller Motorola ein eigenes Smartphone auf Basis von Googles Android-Plattform plant, hat sich nun ein weiteres Unternehmen dem Trend hin zu Googles Handy-Betriebssystem angeschlossen.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials

Beliebt auf der nächsten Seite