Xbox-Chef Phil Spencer ist nun "Executive Vice President of Gaming"

Microsoft Konsolen Microsoft beruft Xbox-Chef Phil Spencer in sein Senior Leadership Team (SLT). Spencer ist ab sofort Executive Vice President und gehört damit zu den 16 obersten Microsoft-Bossen. Der Aufstieg kann auch als neue Gewichtung für den Xbox-Bereich im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf jeden Fall verdient. Phil Spencer ist eine der wichtigsten und einflussreichsten Personen der Games Branche und mindestens im gleichen Atemzug zu nennen, wie zB Shigeru Miyamoto, Satoru Iwata, Genyo Takeda (alle Nintendo), Kazou Hirai (Sony), John Riccitiello (ehemals EA), John Carmack (id, Oculus) und Gabe Newell von Valve (auch wenn ich den Typen hasse!).
Microsoft tut seit Spencer's Ernennung zum "Head of Xbox" mehr für's Gaming allgemein, als gewisse andere "Mitbewerber". Wenn die jetzige Ernennung zum VP einen Einfluss auf den zukünftigen Kurs von Microsoft hat, dann ist das positiv für die Branche insgesamt.
Meinen Glückwunsch!
 
@LotuSan: Falls sich jetzt einer auf den Schlips getreten fühlt: die oben genannte Namensliste läuft unter "um nur einige zu nennen" und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt natürlich noch viele weitere wichtige Personen.
 
@LotuSan: Sorry, aber nein. Einige der von dir genannten Personen sind, verdientermaßen, Legenden der Branche, die seit gut 30 Jahren das Gaming prägen und fördern. Er ist seit einigen Jahren XBox Chef und fördert die XBox One und Windows Gaming.
 
@LotuSan: Ich sehe nicht wirklich wie MS seit 2013 mehr fürs Gaming tut. Ich finde den Spencer echt nicht schlecht aber Wuusah hat da eigentlich schon alles gesagt.
 
@Toerti: Play Anywhere, AK über Architekturgrenzen hinweg, echtes 4K Gaming für Konsolen zum erschwinglichen Preis, Cross-Plattform Play (Better together),...
 
@Chris Sedlmair: Das sind die Marketing Sprüche, danke. Ich sag ja, dahingehend macht der Spencer aufjedenfall einen guten Job ;)
 
@LotuSan: Spencer ist ein Schwätzer. Ein Marketing-Papst. Ein Propagandaminister. Ein Schönredner. Ein Werbefachmann.
Nicht mehr und nicht weniger.
 
@Skidrow: hast du es gerade mkt der sony, wir kündigen was an und verarschen die keute an einem stück truppe verwechselt?
 
@Razor2049: Ist Microsoft mit "wir kündigen nichts an und liefern auch nichts" denn besser?
 
@King Prasch: och du ich zock gerade die Demo des 5 ten edel Rächers während auf der Föhn Station nichtmal einer raus ist. Dann werd ich wohl noch ne runde Grats zocken und cuphead bestellen""
 
@Razor2049: Freut mich, dass du diese Spiele spielst und Spaß hast. Von Microsoft ist trotzdem keines davon. Das Lineup der Xbox ist und bleibt einfach nur schwach, das sollten sogar die Fanboys einsehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr