Die Welt hat einen neuen meistgestreamten Song aller Zeiten

Vor gut einer Woche wurden der langjährige YouTube-Rekordhalter Psy und dessen Hit "Gangnam Style" entthront, der Koreaner hatte bis zu diesem Zeitpunkt rund 2,895 Milliarden Abrufe auf der Videoplattform von Google. Die neuen Spitzenreiter Wiz Khalifa und ... mehr... Streaming, Musik, Despacito, Luis Fonsi Bildquelle: Universal Music/YouTube Streaming, Musik, Despacito, Luis Fonsi Streaming, Musik, Despacito, Luis Fonsi Universal Music/YouTube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Am meisten gestreamt ja aber er wird keinen Kultstatus wie gangnam style erreichen obgleich es ein wunderschönes Lied ist
 
@x81Reaper: wunderschön? Naaaaja...
 
Hab den Song noch nie gehört und klingt für mich wie jede andere Industrie-Produktion mit Geschmacksrichtung 'Latino'. Aber so geht's mir mit ca 90% der 'Charts' :)
 
@ceres: Jetzt nichts gegen dich, aber wie schaffst du es denn, dass du den Song noch nie gehört hast? :OO Er ist ja jetzt schon ein paar Tage zu hören :O
 
@willichdasverstehen: Ich habe von dem Song bis jetzt auch nur in Memes gelesen.
Und verspüre nicht den Drang, diesen zu hören.
Wie es dazu kommt, das ich den noch nicht kenne?! Ganz einfach: Ich schaue kein Free-TV und höre kein Rundfunk-Radio.
Streams auf Twitch, die ich schaue spielen themenbezogene Musik, oder nur Ingame-Sound.
 
@willichdasverstehen: Im Gegensatz zu sunrunner höre ich durchaus Radio, allerdings kann ich, wie schon geschrieben, mit den aktuellen Mainstream-Produkten wenig anfangen. So höre ich eher Spartensender bzw Sender mit dem Slogan 'Nur für Erwachsene' ;)
Für mich klingen so ziemlich alle aktuellen 'Chartstürmer' sehr ähnlich - behaupte gar, dass vieles davon aus der selben (Computergenerierten) Feder stammt; nach aktuellem Geschmacksmuster der Masse zusammengeklickt. Eine halbwegs schlaue Stimme dazu und im Video möglichst viel Fleisch - schon ist der Sommerhit perfekt. Natürlich brauchts dann ganz viel Vitamin-B bei den Verteilnetzwerken um das ganz zu Puschen und dem Kunden möglichst viel aus der Tasche zu ziehen. Getreu dem Motto: Minimum Input, maximum Output.
Und ja, es gibt Ausnahmen. Menschen, die noch offensichtliche Freude daran haben, die Kunst der Musik zu zelebrieren und weiter zu entwickeln. Aber die findet man kaum in irgendwelchen Verkaufstabellen. Leider.
 
@willichdasverstehen: Wenn ich mir z.B. die deutschen Top 100 der Singelcharts ansehe, immerhin von so 4 Songs kenne ich zumindest den Namen des Sängers/Band. (Das aber auch nur, weil Helene Fischer 2 mal in den Top 100 ist. ;) )
 
@willichdasverstehen: Simpel: ich habe kein Radio und keinen Fernseher. Musik höre ich fast ausschließlich nur Klassik/ instrumental.
Das mir also so ein track nie vor die Flinte läuft ist nicht ungewöhnlich.
 
Die Jugend hat einfach keinen Geschmack mehr.
 
@PeterA: Haben unsere Eltern zu unserer Musik auch gesagt und werden die Jugendlichen von heute auch mal über die Musik ihrer Kinder sagen. Get over it.
 
Warum ist der "Song" so berühmt, wegen der heißen Frau im Video? An der Qualität des Songs liegt es wohl nicht...
 
@Navajo: Ich steh da auch nicht drauf, aber ein Begriff wie "Qualität" ist bei einem Thema aus dem Bereich Kunst doch sehr, sehr subjektiv und sollte lieber sparsam bis gar nicht benutzt werden.
 
@Navajo: Welcher heißen Frau? Willst du mit so einer wirklich zusammenleben? Jede andere fake tanzende Tussi im Hintergrund ist "heißer" als dieses Posingbrain.
 
4,6 Milliarden... die Hälfte davon wohl von Nutzern die nur kurz reingehört haben, um sich davon zu überzeugen, wie qualitativ hochwertig das Lied ist...
 
Wahrscheinlich irgendwo in Cuba aufgenommen: Leute, die von der Überfahrt nach D, wie aus Afrika, träumen.
 
gefällt mir nicht der song ...

und dabei bin ich Marquess Fan ...
 
Ich Höre als Nr.1 nicht so !!
Soll es Künstlich Hoch Gepuscht werden ??
Anscheinend ja !!
Es ist nicht Schlecht , aber von 0-100%
Persönliche Meinung 50%.
Mich bewegt es zum Verrecken nicht.
Das ist ein Song den man ganz schnell wieder Vergisst.
Durch Computer Generiert ??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture auf YouTube

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:58 Uhr WE.LOCK Smart Lock mit biometrischer Fingerabdruck und Bluetooth App elektronisches türschloss Fernbedienung in Keyless ?WE.LOCK Smart Lock mit biometrischer Fingerabdruck und Bluetooth App elektronisches türschloss Fernbedienung in Keyless ?
Original Amazon-Preis
269
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
156
Ersparnis zu Amazon 42% oder 113
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich