WhatsApp: Echtzeit-Standort-Tracking soll Freunde-Finden erleichtern

Der mobile Messenger bereitet eine Funktion vor, die sicherlich praktisch ist, aber bei Datenschützern womöglich allergische Reaktionen auslösen wird: Denn das zu Facebook gehörende Unternehmen plant, seinen Nutzern eine genaue Echtzeit-Erfassung des ... mehr... Android, App, Logo, Messenger, Beta, whatsapp Bildquelle: WhatsApp Android, App, Logo, Messenger, Beta, whatsapp Android, App, Logo, Messenger, Beta, whatsapp WhatsApp

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Diese Funktionalität soll aber von Haus deaktiviert und "versteckt" sein, da das natürlich in Sachen Datenschutz und Privatsphäre einige Frage aufwirft bzw. zu Kritik führen würde, wenn es per Default aktiviert wäre."

Wie kommt Ihr nur darauf. :D
 
Diesmal wart ihr scheinbar wirklich lahm, das lief gestern sogar schon als News im TV o.O
 
@bLu3t0oth: Dann ist die News aber hier doch genau richtig. Achte mal drauf, wie viele in den Kommentaren zu irgendwelchen TV-bezogenen News immer behaupten, NIEMALS TV zu gucken... ^^
 
@bLu3t0oth:
Wenn so etwas im Tv kam, kann es eh nur RTL2 oder Pro7 sein.. Und wer diese Kanäle guckt, macht sich bestimmt keine Gedanken über Datenschutz..
 
@Hoshie223: kann dir ehrlich gesagt nicht sagen wo es lief, ich war am daddeln und meine Frau hatte den TV an.. habs also nur mit nem halben Ohr gehört.
RTL oder Po7 liegt aber nahe
 
@Hoshie223: ne bei den rtl2 "news" nicht. ich frag mich bis heute warum ich das berhaupt gucke.... glaube einfach weil da mal etwas anderes kommt als nur inner politischer kram. neue apps und anderer kram. nur vor den promi news sollte man außmachen. aber da bekommt man in etwa 6 min n guten eindruck was am tag so los war. nur das sie immer reden als wäre man ein 15 jähriger popel wist etwas nervig. glaub aber das ist auch deren zielgruppe haha ^^
 
Wird dann wohl wie die "Glympse"-Funktion im BlackBerry Messenger funktionieren.
 
@culturfreak: Es gibt sogar Glympse als eigenständige App für iOS und Android. Teilweise sehr praktisch!
 
@kazesama: Aber wollen wir Wetten das es jetzt bei WA ein riesiges Datenschutz Problem wird obwohl es solche Apps schon ewig gibt? :)
 
@deischatten: Was denn sonst? ;)
 
Versteh nicht wo das Datenschutztechnisch ein Problem sein soll ? Solange, wie auch oben steht, man ja selber entscheiden kann wann, wie lange und wem man den Standort freigibt...
 
@blgblade: Tracking bedeutet ja meistens auch das Speichern deshalb,
zum einen dürfte es für die Ermittlungsbehörden interessanten, war XY vor Ort zur der Zeit oder nicht?
Das man Verbrecher verfolgt (Fußfessel mit Sender) finde ich ja gut, aber alle mit Smartphone?
*Halb im Scherz.*
Das die Bushaltestelle ausgerechnet vor dem Örtlichen Puff liegt, das man da immer 0,75 - 1,5 Stunden wartet, interessiert die "Bessere Hälfte" überhaupt nicht. ;)
 
@Gast11962: Dann ggf. das Telefon zuhause lassen wenn man in den Puff geht oder GPS aus :)
 
Standort schicken geht doch schon. Dieser Facebookheini geht einem echt auf die Nüsse alles und jeden tracken zu wollen.
 
@mulatte: sorry wollte dir ein + geben
 
@mulatte: Ich verstehe den Sinn auch nicht. Ist das für die, die zu blöde sind, um den Standort selbst Aktiv zu schicken?
 
@mulatte: Der GPS Standort wird bei mir schon seit Monaten abgerufen, sobald ich die App öffne, nicht erst, wenn ich meinen Standort an Freunde sende. Jetzt stellen sie das "Feature" eben allen zur Verfügung.
 
@theBlizz: mach das Feature nicht unbedingt richtig.
Stell dir vor du wirst Krank dein Arbeitgeber glaubt dir aber nicht und Trackt dich ganz Legal und stellt fest du liegst ja gar nicht Krank im Bett.
Konsequenz bestenfalls Abmahnung oder Vorladung zum Amtsarzt bzw. Arzt seines Vertrauens ansonsten Fristlose Kündigung.
klar gute Chancen vor dem Arbeitsgericht aber den Ärger und schaden hast du erst einmal.
Solche Features sind Gefährlich und zeigen doch klar wo es hingehen soll jeden zu jeder Zeit überall Tracken zu können.
Der nächste Schritt wird sein das WhatsApp Werbung nach den so Ermittelten Positionen auf dein Gerät sendet.
 
@Freddy2712: Vielelicht einfach Handy zuhause lassen wenn man bescheißen will
 
@Freddy2712: Akzeptiere ich auch nicht, Whatsapp wird blockiert oder bekommt eine falsche Position.
Naja für jeden wird das wohl nicht abrufbar sein.
Ja Werbung dürfte in den nächsten Wochen kommen, ähnlich wie bei diesen Snapchat Stories, eine Facebook App die halbwegs sauber und performant läuft wäre ja keine richtige Facebook App.
 
verstehe nicht warum die Leute nicht auf Telegram umsteigen.
Habe allen meinen Kontakten mehrmals bei Whatsapp nur "per Telegram sonst schreibe ich nicht" geantwortet, und siehe da, alle wichtigen auch auf Telegram
 
@mach6: Ja sollte man echt durchziehen
 
@mach6: äre sofort dabei nur ist niemand bereit zu wechseln leider :(
 
@mach6: Hab ich auch gemacht, und wenn man mal WhatsApp deinstalliert kommen noch ein paar rüber :D

Hab jetzt auch alle die ich brauche bei Telegram. Und die halte ich indem ich denen immer ein paar nette features zeige ;D
 
@Daniel_Gustav: Hat Kumpel auch versucht. Danach haben wir ihn Wochenlang bei allem vergessen zu fragen. Jetzt hat er wieder WA :)
 
@deischatten: hmmm. passiert mir nicht :D finde das aber assi von euch....
 
@Daniel_Gustav: Es war ja nicht böse gemeint. Wir haben eine Kino und eine Essens Gruppe. Da poste ich einfach wenn ich nen Film gucken will und jeder der Mit will schreibt da einfach rein. Da sind ca 15 Leute drin. Da merke ich mir nicht wenn einer mal wieder auf die glorreiche Idee kommt, etwas neues zu versuchen. Da musste er sich halt der Masse anschließen. Finde es eher assi wenn einer versucht 15 anderen seine Meinung aufzwingen. Ich bin noch in einer wot Gruppe, RUST, Eve online und so weiter. Da müsste ich ewig 2 Tools drauf haben. Das mir dann auch zu blöd.
 
@deischatten: Ruf ihn doch an, er zwing dich zu nichts wenn er etwas nicht nutzt. Damals ging es auch ohne ^^ Vor lauter bäumen sieht man den Wald nicht mehr. Wenn dir was dran liegt dass er mitkommt, dann vergisst man ihn nicht.
 
@Daniel_Gustav: Warum sollte ich? Es klappt ja bei 14 anderen ohne Problem :)
Anruf ist immer nervig da er auf Arbeit nicht ran gehen kann, im Sport auch net und was weiß ich wann sonst noch net. Da renne ich ihm ewig hinterher. In WA antwortet er einfach wann er Zeit hat und fertig. Damals war es aber auch umständlicher nen Gruppentreffen zu machen als heute. Bin jetzt keiner der ewig mit dem Handy rumrennt und jeden Döner vom Mittagessen auf FB setzen muss, aber paar Sachen kann man ja nutzen.
 
@deischatten: SMS
 
@Daniel_Gustav: Kosten Geld, WA und FB nicht
 
@deischatten: Bekommst zu wenig Taschengeld? Hast auch für alles eine schlechte ausrede ;)
Schick ihm 'ne Email Mensch. Das hast doch jeder!
 
Na hoffentlich ist das Feature wie der Standort erst nach Interaktion des Anwenders Nutzbar alles andere wäre nicht nur Grenzwärtig sondern schlicht ein NoGo !!!.
Wozu dann noch dem Partner eine Spionage App Unterschieben Installiert derjenige ja sogar Freiwillig man benötigt ja bloß die Telefonnummer und alles andere ist ganz legal mit Whats App dann möglich.
Hoffentlich gibt es da wenn es nicht Passend Umgesetzt wird direkt Klagen auf Unterlassung seitens des Verbraucherschutzes.
Man stelle sich mal vor zu was das Missbraucht werden könnte.
Im Grunde hilft nur eines Wechseln zu einer Alternative und zwar schnell seit die bei Facebook sind nimmt die Qualität von Whats App Spürbar ab und Datenschutz sowie Privatsphäre sind zu Fremdwörtern geworden.
WhatsApp der Feuchte Traum jedes Geheimdienstes und das völlig Legal ohne größeren Aufwand.
 
schade wenn das nur für gruppen kommen sollte. jaja bla datenschutz usw. ich seh da lieber den praktischen nutzen drin. meine freundin geht feiern und ich brauch mir keine sorgen machen das sie verloren geht. meine mutter ist alleine zu hause keiner da und ich kann gucken ob sie nicht evtl wirr auf die straße gerannt ist.... ok das letze beispiel war etwas außergewöhnlich aber ich hatte das schon früher geschätzt beim facebook messenger. nur nutz ich den kaum noch und mir ist auch rille wen ich bei facebook habe (20 leute?)
 
WhatsApp: Echtzeit-Standort-Tracking soll Freunde-Finden erleichtern..

Das sind Funktionen die andere Messenger schon seit Ewigkeiten haben.
 
@ThomasG4: Hat Whats App doch auch schon ewig nennt sich Standort und muss Manuell Verschickt werden.
 
wie soll das bei Gruppen dann funktionieren? sehe ich alle Mitglieder auf einer Karte angezeigt? Wäre ganz nett das feature wenn man mit mehreren Fahrzeugen unterwegs ist und sich aus den Augen verloren hat und nicht so genau weiß ob die anderen vor oder hinter einem auf der Autobahn unterwegs sind...
 
@scar1: Finde es alleine dafür schon geil wenn man mit 10 Mann zum essen verabredet ist und muss nicht alle 5 min fragen: wo bleibt ihr oder wo seit ihr grade.
 
Das kann ein iphone auch so- ist ganz geil waren letztens mit 12 mann in Amsterdam Junggesellen abschied feiern.zur späterer Stunde hat man dann auch mal den ein oder anderen verloren, dank der Funktion wussten alle wo jeder ist.
 
@rush: Muss das Manuell Freigegeben werden oder ist das generell Aktiv ?
 
@Freddy2712: wir mussten das alle aktivieren.
 
@rush: So ist es OK und völlig richtig das es erst durch den Nutzer Manuel Aktiviert werden muss.
Ich hoffe WhatsApp macht das genauso ansonsten ist es die Perfekte Spionage App geworden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte