Weiteres Update zurückgezogen - für Windows 10 und Windows 8.1

Microsoft hat ein weiteres Update vom Februar Patch-Day zurück­ge­zogen. Es handelt sich dabei um den Patch KB4502496, der Sicherheits­probleme für die initiale Windows 10-Version, für Windows 8.1 und für Windows Server 2012 adressierte. mehr... Patch-Day, Windows Logo, Microsoft Patch Day, Pflaster Patch-Day, Windows Logo, Microsoft Patch Day, Pflaster PC Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm komisch... aber selbst auf der Arbeit (Net.Framework) hatte ich ein Bluescreen. War nur auf ein Rechner, ich konnte es nicht nachstellen, aber einmal recht.##Edit: war ein Windoof 10 Client mit 64Bit Enterprise.
 
Ach, zum Glück kann man ja jetzt auch als Nutzer der Home-Version von Win10 Updates für eine Woche zurückstellen.
 
@Winnie2: Konnte man auch vorher schon, eben nur nicht offiziell und nicht über die grafische Oberfläche.
 
Sollte man dieses Update "KB4502496" deinstalieren? Werde nicht ganz schlau aus dem obigen...
 
@snoopi: Wenn man kein Problem dadurch hat, braucht man es auch nicht entfernen ...
 
@Hobbyperte: danke für die Info
 
@snoopi: Kein Problem, aber das steht doch auch schon im Text: Im Abschnitt "Nicht alle Nutzer betroffen": "Nutzer, die es bereits installiert haben und keinerlei Fehler bemerken, müssen nicht handeln."
 
@Hobbyperte: Aaaahhhhhh instruction unclear!!! Abort! Abort!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!