Microsoft erforscht auch mit Chinas Militär KI-Technik für Überwachung

Während auch bei Microsoft intern über bestimmte Projekte diskutiert wurde, die in Zusammenarbeit mit dem US-Militär durchgeführt werden sollen, hat der Redmonder Konzern noch ganz andere Kooperationen durchgezogen. Man arbeitet durchaus auch mit chinesischen Militärs an ... mehr... Datenschutz, überwachung, Menschen, Menschenmenge, Menge Bildquelle: Public Domain Datenschutz, überwachung, Menschen, Menschenmenge, Menge Datenschutz, überwachung, Menschen, Menschenmenge, Menge Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mal gespannt für wer für unsere Europäische Überwachung.. ähm uploadfilter.. ach ich meine Erkennungssoftware forschen wird....
 
@happy_dogshit:
Gestern in Merkels Fragerunde sagte sie, daß der Begriff Uploadfilter im neuen Gesetz nicht vorkommt.
 
@Lord Laiken: Komisch Günther Oettinger, auch Mitglie der CDU, warnt Deutschland davor UPLOADFILTER NICHT einzusetzen...
 
@happy_dogshit:
Wer Hausrecht beansprucht, wird künftig für auf seiner Seite verbreitete Copyrightverletzungen haften. So wird es aussehen. Ob die Seitenbetreiber "Uploadfilter" einsetzen oder nicht, bleibt aber ihnen überlassen.
Klar ist es ärgerlich, bei jedem Meme einen Prozess fürchten zu müssen und da muß und wird sicherlich nachgebessert aber im Großen und Ganzen ist das schon vertretbar. Warez-Seiten werden aber sicherlich nicht mitmachen, oder? Also bleibt alles beim Alten.
 
"Laut Microsoft würden die Forscher der Research-Abteilung keineswegs gezielt an schädlichen Technologien arbeiten [...]".
Kann man schon so nennen während man in Kooperation mit Streitkräften / dem Millitär an sicherlich total humanen Technologien forscht.
 
Tja, von den Chinesen lernen heisst siegen lernen :-)

M$ ist ja keine Partei, sondern ein profitorientierter Konzern, da schaut man schon ohne Politisch-ideologischen Scheuklappen auf die, die technologisch weiter sind.

Bemerkenswert daran ist, dass die Chinesen das zulassen. Was zeigt, dass die nicht so blöd wie Trump und Konsorten sind, die denken, rigorose Abschottung ist das Mittel der Wahl.
Clever....
 
@vader2: Es geht hier aber um Technologien die moralisch gesehen höchst verwerflich sind. Ich glaube nicht, dass man darauf stolz sein sollte. Und die chinesische Regierung lässt genau so lange etwas zu, wie es ihr von Vorteil ist. Trump ist moralisch gesehen vermutlich eine Mutter Teresa gegen das, was die chinesische Regierung zu bieten hat.
 
@Fleischmann: Ich glaube nicht, dass die US-Regierung so viel besser sein soll, als JEDE andere Regierung auf diesem Planeten! Das sind alles korrupte Mistschweine. Chinesen, Russen, Amerikaner, Deutschland, Frankreich, Australien... Die kann man alle samt über einen Kamm scheren. Die wollen immer nur ihren Vorteil voll auskosten. Das Volk ist ihnen scheiß egal!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr