Im Kampf gegen Patenttrolle: Microsoft "spendet" 500 IoT-Patente

Nachdem Microsoft Ende vergangenen Jahres dem Open Invention Network (OIN) beigetreten ist und einen Patentpool von über 60.000 Entwicklungen freigegeben hatte, legt der Konzern jetzt noch einmal nach. Ziel des Projektes ist es, Partner vor ... mehr... Troll, grün, Oger Troll, grün, Oger Andrea Lanzoni

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einfach Genial!, so hat man die Chance, Partner für die spätere Zusammenarbeit zu gewinnen. Diese Strategie, sich den Feind zum Freund zu machen, funktioniert fast immer, bis auf wenige Ausnahmen. Trotzdem Respekt für Microsoft und die anderen Mitglieder des OIN, diesen guten Weg zu gehen, damit vielleicht wirklich gute Entwicklungen nicht ungenutzt in den Panzerschränken gewisser Firmen verrotten.
 
Wie hilft das denn? Ein Patenttroll hat doch keine eigene Fertigung, die man durch Patente lahmlegen könnte, keinen Vertrieb, der untersagt werden könnte usw. ?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Microsofts Aktienkurs in Euro
Beliebte Microsoft-Downloads
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr Ulefone 4G Smartphone ohne Vertrag, Note 6(P), 8,5mm Ultra Dünn Dual-SIM-Handy, 6,1 HD+ Bildschirm, 3-Karten Slot Design, Android 11 Go, 2 GB + 32 GB, 8 MP+5 MP Kamera, Gesichts Entsperrung GPSUlefone 4G Smartphone ohne Vertrag, Note 6(P), 8,5mm Ultra Dünn Dual-SIM-Handy, 6,1 HD+ Bildschirm, 3-Karten Slot Design, Android 11 Go, 2 GB + 32 GB, 8 MP+5 MP Kamera, Gesichts Entsperrung GPS
Original Amazon-Preis
92,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,95
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!