Gespiegelt: Microsoft kann jetzt Android-Apps in Windows 10 anzeigen

Microsoft hat mit dem Test einer neuen Funktion für seine "Ihr Smartphone"-App für Windows 10 begonnen. Unter der Überschrift "Phone Screen" stellt man ein Feature bereit, das das Spiegeln der Bildschirminhalte von Android-Smartphones auf ... mehr... Android, Cortana, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Notification Mirroring Bildquelle: Microsoft Android, Cortana, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Notification Mirroring Android, Cortana, Windows 10 Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Notification Mirroring Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss ich heute Abend gleich mal testen. Unter Windows 10 Mobile damals bin ich ja leider nie in den Genuss gekommen Android Apps zu testen - das war ja mmn eines der ambitioniertesten Projekte die sie jemals hatten (Auch wenn das was ganz anderes als das hier ist)
 
Das kann die Software MyPhoneExplorer schon seit Jahren unter allen Windows Versionen und mit fast allen Android Handys . Nutze ich sehr gerne, so kann man schön mit der Maus auf dem "Grossen" PC Bildschirm arbeiten. Und das ganze funktioniert sogar über USB oder BT oder WLAN und ist nicht nur auf BT LE beschränkt. Da muss MS noch ne Kohle auflegen, damit es eine breite Unterstützung wird.
 
@TheBigHello: Kann man den damit auch den Bildschirm des Android Geräts am PC spiegeln?
 
@laiki: Ja , unter vielen anderen Funktionen, Ist unter "Extras/Handy steuern (Shift F6)" zu finden.
 
@TheBigHello: cool. Nutze MyPhoneExplorer schon ewig, aber das ist mir auch neu. Danke für den Tipp.
 
@TheBigHello: Weißt Du, ob das auch mit Android TV funktioniert? Ich habe ihm Wohnzimmer eine nVidia Shield, und manchmal wäre es echt praktisch mal per "Remote" drauf gehen zu können...
 
@Alci1985: Solange man auf das Android mit adb draufkommt, sollte es funktionieren, egal auf was für einem Handy oder Box. Für TV wäre die Verbindung aber zu lahm, Verwaltung geht.
 
Leider wieder doofe Beschränkungen, erinnert mich an Dell Mobile Connect, wo mein DELL PC leider nicht auf der Liste stand.. Habe leider kein S8 oder S9 und Bluetooth LE benötige ich zu Hause am Desktop auch nicht, wo ich das Feature nutzen würde.. Schade.. Kann wer einen Tipp geben für die "beste" App dieser Art? Also möglichst unkompliziert und flüssige Übertragung..?
 
@GlockMane: scrcpy find ich am besten.

- braucht keine installation
- funktioniert auf allen plattformen (win, mac, linux)
- funktioniert mit allen smartphones (android 5 aufwärts)

https://github.com/Genymobile/scrcpy
 
@AlfredoTorpedo: Danke auch dir für die Rettung meines Smartphones :D
 
@GlockMane: gern^^
 
@GlockMane: scrcpy, AndroidScreencast oder Vysor wären einige Kandidaten.
 
@Overflow: Dank euch kann ich nun mein S7 Edge mit defektem Display wieder nutzen :) Hatte halb blind TWRP und Lineage 16 installiert und war dann quasi ausgesperrt (Display zeigt nur extrem selten ein sehr schlechtes Bild).. Im TWRP konnte ich nun via ADB das USB-Debugging für Android einschalten.. Reboot und noch kurz blind den Zugriff bestätigt und Boom - scrcpy zeigt mir ein Bild :)))) Was ich probiert habe.. Sämtliche Mirroring Apps aus dem Store via PC installiert und keine blind zum Laufen gebracht, bei den XDA-Devs keine zielführende Hilfe bekommen.. Und scrcpy ist wirklich genial, kein Schnickschnack, macht einfach was es soll (bis auf Audio Übertragung, wenn ich das richtig sehe)..
 
klingt tatsächlich ganz interessant, dann kann ich am Schreibtisch einfach Smartphone-Dinge tun ohne ständig mein Handy aus der Ecke zu kramen
 
Und ich dachte (als Winmobile- Nutzer), daß Windows auf dem PC ein Android simulieren würde, so daß die Apps laufen. (Natürlich ohne Handy...)
 
Kann mir jemand erklären, wo ich diese Preview-App genau finde? Bin als Insider registriert...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen