Samsung Galaxy S10: Vorbestellen, warten oder Galaxy S9 kaufen?

Am 8. März gelangen die neuen Samsung-Smartphones Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus in den Handel. Schon jetzt können die Android-Flagg­schiffe vorbestellt werden. Doch sollte man direkt zuschlagen oder besser abwarten? Vielleicht könnte aber auch das ... mehr... Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy, Samsung Galaxy S10, Unpacked, Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy S10 Plus, S10, Samsung Unpacked, Samsung Galaxy S10e Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy, Samsung Galaxy S10, Unpacked, Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy S10 Plus, S10, Samsung Unpacked, Samsung Galaxy S10e Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy, Samsung Galaxy S10, Unpacked, Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy S10 Plus, S10, Samsung Unpacked, Samsung Galaxy S10e Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum ist eigentlich der Preisverfall bei Samsung so hoch? Weil niemand die Dinger will?
 
@Gimbley: Weil alle schon bedient sind. Man macht Geld mit dem Hype und alles danach getreu dem Motto lieber minimal Gewinn als Müll.
 
@Gimbley: Hier steht was dazu aber v.a. über Apples Preisstabilität. Unter dem Video gehts los

https://www.giga.de/smartphones/iphone-x/specials/iphone-steckt-android-in-den-sack-darum-ist-das-apple-handy-preisstabiler-als-die-konkurrenz/
 
@Gimbley: p/l ist schon seit jahren nur noch ein witz. Ka wer diese überteuerte scheisse noch kauft, genau wie bei apple.
 
@mTw|krafti: Bei Apple kaufst du aber (aktuell noch) etwa 5 Jahre Softwaresupport mit. Das iPhone 5s ist das älteste iPhone mit iOS 12. Würde im Umkehrschluss bedeuten, dass Samsung für den Galaxy S5 noch Android 9 zur Verfügung stellen würde. Das S5 kriegt aber schon seit Jahren keine offiziellen Updates mehr.
 
@LoD14: ja da hast du "noch" recht.
 
@LoD14: Ganz ehrlich wer beansprucht die 5 Jahre Softwaresupport wirklich? Um das Handy 5 Jahre wirklich nutzen zu können muss man den Akku mindestens ein oder zweimal tauschen/ tauschen lassen. Die zweite Lösung grenzt bei Apple an einen Totalschaden. Außerdem wollen vermutlich 99 von 100 innerhalb der 5 Jahre ein neues Handy
 
@da_mich*: Oder man behandelt das Handy gut. Mein altes 5S und SE hat zuerst meine Schwester benutzt, danach sind sie zu meinen Eltern übergegangen und werden bis heute genutzt. Beide noch mit original Akku und mit beiden Akkus kommt man über den Tag. Das SE hat noch round about 70% Kapazität, das hab ich vor paar Wochen noch überprüft. Und grade das SE hab ich mit PoGo ziemlich vergewaltigt in Sachen Powerbank und Ladezyklen. Außerdem kann man grade bei den iPhone die Akkus gut tauschen, wenn der Laden halbwegs kompetent ist. Was meinst du wohl, warum links und rechts vom Ladeport kleine Schräubchen sind?
 
@Gimbley: Samsung ist Weltmarktfrüher und du denkst die Preisentwicklung entsteht "Weil niemand die Dinger will?", finde den Fehler. Der freie Markt bestimmt den Preis, was gut für die Kunden ist.

Aber Apple scheint da Knebelverträge zu haben, damit die Teile mehr oder weniger Nahe der UVP bleiben. Wobei diese Preisstabilität und der Wiederverkaufswert bei Apple auch jedes Jahr mehr nachlässt.
 
"Samsung Galaxy S10: Vorbestellen, warten oder Galaxy S9 kaufen?"

oder gar nichts kaufen, wär doch auch eine Variante.
 
@usbln: Das wäre sogar die Variante, bei der man am meisten spart. Aber die Werbung suggeriert ja oft "sparen durch kaufen". Einen größeren Schwachsinn gibts echt nicht.
 
@usbln: Sparen durch Verzicht!
 
Bis zu 1.500 EUR?! und da regen sich so viele über Apple auf..
Apple entwickelt wenigstens noch sein betriebssystem selbst.
 
@mirkopdm: Über die 1.500 € beim Samsung regt sich auch jeder auf. Warum stilisierst du Apple hier wieder zum armen Opfer, auf dem alle rumhacken?! Ist doch Blödsinn.
 
ich hol mir das Xaiomi Mi 9 :D
 
@mach6: Da bin ich dabei sobald es die Global gibt.
 
@mach6: bin dabei sobald die transparent edition verfügbar ist
 
Handys sind viel zu teuer geworden..

Hab immer noch ein Galaxy S7 und es tut genau das, was es soll.. wozu ein neues kaufen?!
 
@mckay1717: Ich habe ebenfalls noch ein S7 und es würde für mich auch reichen aber der Akku macht es leider nicht mehr so wirklich mit. Ich muss schon auf Sparflamme schalten damit ich überhaupt einen Tag damit durchalten kann.
 
@da_mich*: ja technisch gesehen war ich auch super zufrieden mit dem s7 und wäre es quch heute noch... Aber der Akku war es bei mir, warum ich ein neues gekauft habe! Mittags um 15uhr hat es sich abgeschaltet bei vlt 1.5std screen on..
 
@mckay1717: Ich benutze noch das S6 Edge, was eigentlich auch noch seinen Dienst tut. Leider wird es nicht mehr mit Updates versorgt. Mir haben die Samsungnachfolger vom S6 mit dem Fingerabdrucksensor hinten überhaupt nicht gefallen, endlich ist der wieder "vorn"! Für mich wird das S10 wahrscheinlich das nächste Smartphone, nachdem der Preis in realistischere Regionen vorgedrungen ist...
 
@Noraver: Der direkte Nachfolger vom S6 hatte nen Fingerabdrucksensor auf der Front
 
@mckay1717: Habe auch noch mein Lumia950 und würde das auch heute noch regelmäßig nutzen, aber mangels Software Support und immer mehr eingestellter Apps müsste ein neues her. Das Lumia ist jedoch noch immer funktionstüchtig und super als Ersatzgerät zu gebrauchen.
 
mich würde ja das S10E interessieren, aber solange nicht ganz klar ist, ob der Leuchtring um die Frontkamera (wenn die Cam aktiv ist) auch als Notification-LED nutzbar ist, warte ich noch. Bei allen Tests und Videos im Netz geht da niemand drauf ein, obwohl die Notification-LED weg gefallen ist.
 
@inge70: Das kann man doch bestimmt mit irgendeiner App so einstellen... wahrscheinlich erstmal rooten, klar, aber sonst...
 
@MaikEF_: erst rooten finde ich aber murx. Aber schauen wir mal wie es damit überhaupt steht. Bisher gibt es dazu nirgends eine Aussage.
 
@inge70: Mir ist diese Unsitte die Notification-LED weg zu lassen echt ein Rätsel! Es gibt einfach nichts besseres um auf verpasste Nachrichten aufmerksam gemacht zu werden.
 
Also ich hatte letztes Jahr mit einem gekauften 15% Gutschein und der Trade-In Prämie von ca. 100 Euro insgesamt ca. 250 Euro weniger bezahlt und dann nochmal 150 für mein S7. Das Fand ich schon sehr ordentlich dafür das ichs gleich zu Release bekommen habe.

Dieses Jahr werde ich auslassen da sich für mich Kameratechnisch nichts getan hat und der rest beim S9 noch vollkommen in Ordnung ist.
 
@MOSkorpion: hä, kameratechnisch gibt es doch Unterschiede? Und sind die schon durchgetestet? Das ist doch diesmal ne andere Nummer als S8 auf S9?
 
@bronko2000: so auf S9+ gab es das sehr sinnvolle Teleobjektiv. Jetzt beim S10 nur noch ein für mich ziemlich unbrauchbare super Weitwinkel Objektiv. Sonst ist auf dem Zettel nix passiert.
 
Früher war ich Early Adopter und habe jedes Jahr ein neues Gerät gekauft, da machte es auch noch Spaß mit den wachsenden Displays vom ursprünglichen Mäusekino mit 3,5". Die Preise waren auch noch in anderen Bereichen von 700€ bei Release.
Das S7 war das erste Gerät welches ich länger haben wollte, ging aber im Januar kaputt. Das S9 war mir im Verhältnis bezüglich Mehrwert zum S8 zu teuer und ich habe das S8 gekauft. Was aktuell für neue Modelle gefragt wird ist einfach nur eine Frechheit und ich werde in Zukunft immer 1-2 Generationen ältere Geräte kaufen, wenn es dann eben wieder nötig wird. Die großen Entwicklungssprünge, wie früher, gibt es nicht mehr und man soll für kleinste Abweichungen Unsummen zahlen.
 
Ich warte bis das S9 mein Traumpreis von 250 € hat neu, weil der Akku sich ja nicht tauschen lässt ohne weiteres. Und wenn bis dahin das S11 draußen ist, das ist mir egal. Oder doch das Xiaomi 9? Mal sehen wie sich die Preise entwickeln und die C-Rom Verfügbarkeit sein wird. Beim S9 weiß ich schon das ich bedient werde. Oder doch ein Pocophone F1. Aber da gibt's noch kein LineageOS nur Resurection Remix und das schon mit Android 9. Sollten die Preise stimmen geh ich aber lieber kein Risiko ein. Huawei ist ja komplett draußen, weil die Ihre Kisten zunageln und offiziell nicht geöffnet werden können, also gibts da auch offiziell keine Roms für. Tja pech für Huawei, fliegen sie gleich von der Einkaufsliste.
 
@MancusNemo: Huawei bzw. deren Manager werden sicher um dich genauso extrem weinen wie der Cook um mich, weil ich da nicht Kunde werde...
 
@DON666: Die sollten den Nerdmultifaktor nicht unterschätzen. Denn die Nicht-Nerds fragen die Nerds was soll ich denn kaufen. Und wer sich daran nicht hält kriegt kein Support, also lässt man das dann doch lieber bleiben. Somit kann das dann heißen ich empfehle Produkt XXX dann bin nicht nur ich der das kauft sonder gleich mal 3-4 oder sogar 11 Leute die das Kaufen. Und dann stell dir das mal in größerem Umfang vor, dann kann so was ganz schnell schon Gewicht bekommen!
 
@MancusNemo: Sicher hat sowas irgendwie minimale Einflüsse auf den Markt, aber gerade diese Branche, die Milliarden von Leuten bedient, wird das nicht groß spüren. Und ab so ein Teil rootbar ist oder nicht, und wem da draußen Begriffe wie "LineageOS" oder "Resurrection Remix" was sagen, lassen wir mal dahingestellt. Das sind Dinge, die - im Blick auf den Gesamtmarkt - wirklich Nischen sind. Und bezüglich der Hardware greifen die Meisten doch eh zu dem, was der Provider grad so "für nen Euro" hergibt.
 
@DON666: Also was Root / Admin bedeutet hat mittlerweile jeder in meiner Bekanntschaft und Verwandtschaft begriffen und die Finden das alle doof das man das nicht auf dem Smartphone haben kann. Das hat dann zu unterschiedlichen Reaktionen geführt.
 
@MancusNemo: Ich glaub dir das sogar. Aber der Normalverbraucher (also der Großteil der 7,xx Milliarden) kennt das halt nicht.
 
@DON666: Ich würde mir kein Gerät beim Provider kaufen, die sind nur dann scheinbar günstig wenn man einen sauteuren Vertrag nimmt.
Ich kaufe lieber ein Gerät im Handel dann kommt es mir billiger.
 
@MancusNemo: bei mir ebenso, bei wurde es dann damals das mi8, huawei ist von der liste brauche root
 
@skrApy: Geht mir ja genauso :) Und wenn der Bootloader offen ist und es C-Roms gibt um so besser :)
 
Das "Loch" im Display tu ich mir nicht an. Mein Note 8 wird also noch ne Weile durchhalten müssen. Bisher erledigt es aber alles was ich darauf nutze flott genug. Und das wird wohl gut und gerne auch noch ein Jahr länger reichen.
 
@Contor: aha
 
Die Teile sind doch kaum noch alltagstauglich. Wenn ich mit so einem Teil 2 Tage auf der Baustelle bin ist das Ding hinüber das sehe ich an dem S9 das teil sieht nach 2 Wochen aus als ob es 2 Jahre oder älter ist.
 
Also dieses Jahr werde ich mir erstmals kein neues Handy zulegen welches ich mir normalerweise alle 2 Jahre gönne. Die Unterschiede werden immer geringer und die alten Geräten laufen noch und sehen fast genauso aus. Nächstes Jahr werde ich aber nicht drumherum kommen wenn ein neues Android rauskommt und mein S8 keine Updates mehr bekommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:20 Uhr Endoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5MEndoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5M
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
40,99
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 27% oder 11,25

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte