Patch Day: "B-Updates" für ältere Windows 10 Versionen veröffentlicht

Microsoft hat den Dezember-Patch-Day gestartet und neue Aktua­li­sier­ungen für alle verfügbaren Windows 10 Versionen auch für die LTSC-Editionen herausgegeben; der Patch für Windows 10 Version 1803 aka Windows 10 April 2018 Update fehlt aktuell ... mehr... Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3 Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3 Microsoft, Windows 10, Fall Creators Update, Windows 10 Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Updates liefen schnell durch und bisher keine Probleme festgestellt. Nur so zur Beruhigung der Nerven... :-)
 
"Welches Win10 haben Sie denn? Windows 10 1607 Anniversary Update Build 14393.2665 (LTSC)? Oder doch das Windows 10 1709 Fall Creators Update...?"

Junge junge, also dann doch wieder Win10-SP1 SP2 SP3 usw. welcher Kunde soll sich den Mist denn merken? Und wenn man wie jüngst ja normal es jedesmal verbockt nennt man es halt SP1-2 (wobei SP1 dann das verbuggte SP1 ist und SP1-2 der versuch es besser zu machen.
 
@bowflow: LTSC hat privat in der Regel wohl keiner und ob nun Service Pack oder Feature Update ist für den Endkunden in der Regel auch egal.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen