Google Pixelbooks könnten in naher Zukunft Windows 10 unterstützen

Die Beziehungen zwischen Google und Microsoft haben sich in den vergangenen Jahren zwar sichtlich entspannt (genauer gesagt seit Steve Ballmer nicht mehr CEO ist), von einer Freundschaft kann man aber dennoch nicht sprechen. mehr... Google, Notebook, 2-in-1, Pixelbook, Google Pixelbook Bildquelle: droid-life.com Google, Notebook, 2-in-1, Pixelbook, Google Pixelbook Google, Notebook, 2-in-1, Pixelbook, Google Pixelbook droid-life.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann wäre da immerhin mal ein brauchbares OS drauf.
 
@Clawhammer: dachte ich mir auch... ist ein echt schönes Gerät. Ich will jetzt nicht sagen, ChromeOS ist schlecht, aber für meine Anwendungszwecke befremdlich.
Mit Windows hätte ich etwas, was zu meinem Umfeld passt und gleichzeitig "das schöne Gerät" :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen