Airband: Microsoft nähert sich kommerziellem Start von "Super-WLAN"

Die so genannten White Spaces sind Frequenzbänder, die reserviert sind oder waren, aber nicht genutzt werden. Es gibt einige IT-Konzerne, die daran arbeiten, diese auszunutzen. Besonders aktiv ist hier Microsoft und die Redmonder haben nun einen ... mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: Thomas Kohler / Flickr Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Thomas Kohler / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sind das nicht die Bereiche, die für die kommerzielle Nutzung von Funk-Mikrofonen lizensiert werden?
 
@Roehre:
In Deutschland sind sog. White-Space-Datenfunkanwendungen bislang gar nicht zugelassen, und schon gar nicht in Rundfunkfrequenzbändern.

In den USA wird kein DVB-T genutzt, sondern ATSC für TV-Ausstrahlungen.

Eine Sache dürfte sowohl in den USA als auch in vielen europäischen u. afrikanischen Ländern gleich sein. V.a. in ländlichen Gebiete sind viele Frequenzen der Rundfunkfrequenzbänder ungenutzt, sind weder mit Rundfunkprogrammen belegt, noch werden diese für Funkmikrofone genutzt.
In den Städten sieht die Sache jedoch ganz anders aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr TP-Link Archer T2U NanoTP-Link Archer T2U Nano
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
13,38
Blitzangebot-Preis
11,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3