Sony auf der E3 2017: Alle Highlights vom PlayStation 4-Event

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Pro, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Bildquelle: Sony
Der japanische Hersteller Sony hatte auf seiner Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 einen gewissen Nachteil, denn im Gegensatz zu Konkurrent Microsoft hatten die Japaner 2017 keine neue Hardware im Gepäck. Das spiegelte sich auch auf dem Event wieder, denn allzu viel Neues hatte der PS4-Anbieter nicht zu zeigen. Im vergangenen Jahr meinten die meisten Beobachter, dass Sony die E3 für sich entscheiden konnte und Microsoft das Nachsehen hatte. Dieses Jahr ist es andersrum, denn die meisten Branchenkenner stellen dem Redmonder Konzern ein besseres Zeugnis aus. Das hat weniger mit Hardware, also der Xbox One X zu tun, sondern betrifft in erster Linie die Spiele. Denn allzu viel Neues hatten die Japaner nicht zu zeigen, die meisten Games sind bereits zu einem früheren Zeitpunkt angekündigt worden.

Spider-Man

Das vielleicht interessantes Spiel - gemessen an den Reaktionen in den Medien und sozialen Netzwerken - war das PS4-exklusive Spider-Man von Insomniac. Das wurde bereits vor einem Jahr angekündigt, nun gab es aber einen rund neun Minuten langen Gameplay-Trailer zu sehen.


Und der machte zweifellos Lust auf mehr, denn offenbar haben sich die Entwickler die Arkham-Games von Rocksteady genau angesehen und das sieht man auch (im Guten). Die Mischung aus Stealth, Einsatz der Umwelt und direktem Kämpfen sieht schon vielversprechend aus, das Spiel wurde für 2018 angekündigt oder besser gesagt auf das nächste Jahr verschoben.


God of War

Das neueste Abenteuer von Götterschreck Kratos ist ebenfalls schon seit 2016 offiziell, da durfte auch dieses Jahr neues Material nicht fehlen. Den nun bärtigen Spartaner verschlägt es dieses Mal in die nordische Mythologie bzw. Götterwelt, neu ist auch, dass er einen Sohn an seiner Seite hat. Im neuen Gameplay-Trailer ist das altbekannte Spielprinzip zu sehen, die Grafik ist beeindruckend. Als Erscheinungstermin wurde derzeit Anfang 2018 genannt.

Monster Hunter World

Das Action-Rollenspiel Monster Hunter war und ist bisher vor allem Nintendo-Gamern ein Begriff, Anfang 2018 werden aber auch PS4- und Xbox One-Spieler auf Monsterjagd gehen können, danach soll der Titel auch für den PC kommen. Das Spektakel wird auf den Stärken der Reihe aufbauen und sich auf das Jagen, Sammeln und Herstellen konzentrieren.


Neu ist aber, dass Capcom Japan mit dem Rest der Welt zusammenführen wird, denn Monster Hunter World wird erstmals ein kooperatives Spielen zwischen diesen Regionen ermöglichen.

Erfahren Sie auf Seite 2, was noch alles an interessanten Neuerungen von Sony vorgestellt wurde. Wir zeigen unter anderem Trailer von Horizon: Zero Dawn, Days Gone und vieles mehr ... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Pro, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Pro, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Neo Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr AOMEES LED TaschenlampeAOMEES LED Taschenlampe
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden