Firefox-Team gratuliert zum Internet Explorer 10

Über mehrere Jahre hinweg haben die Entwickler aus Redmond dem Team rund um den Firefox-Browser ihre Glückwünsche ausgesprochen, wenn neue Versionen veröffentlicht wurden. Zum Start des Internet Explorer 10 gibt es nun einmal Kuchen von Mozilla.
Microsoft, Apple, Iphone, Browser, iOS, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10, iOS 11
Microsoft
In dieser Woche feierte Microsoft nicht nur den offiziellen Start von Windows 8, sondern auch den Start des Internet Explorer 10 (IE 10). Die Veröffentlichung dieser Browserversion nimmt sich das Firefox-Team von Mozilla zum Anlass und verschickte wie auf dem Bild zu sehen einen Kuchen zu Microsoft. IE10-KuchenZum Internet Explorer 10 Über mehrere Jahre hinweg hielt Microsoft die Tradition, bei jedem Major-Release von Firefox, eine Torte an Mozilla zu versenden und auf diesem Wege die Glückwünsche auszusprechen, aufrecht.

Vor fast einem Jahr hat Microsoft mit dieser langjährigen Tradition gebrochen. Als Grund für diese Entscheidung werden die inzwischen stark gesteigerten Versionsabfolgen bei Firefox angeführt.

Die Größe des von Microsoft versendeten Kuchens wurde im Lauf der Zeit übrigens immer kleiner. Einen recht großen Kuchen verschickte man anlässlich der Veröffentlichung von Firefox 3.0. Zum Launch von Firefox 6 und 7 spendierte der Softwarekonzern hingegen nur noch kleine Cupcakes.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
WinFuture wird gehostet von Artfiles
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!