Microsoft kritisiert Google wegen Safari-"Hacking"

Microsoft hat den Konkurrenten Google für seine Versuche kritisiert, die Privatsphären- einstellungen von Apples Browser Safari zu umgehen. Zuvor wurde berichtet, dass Google und andere Internet-Werber mit speziellem Code versuchen, die in Safari enthaltenen Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer zu umschiffen.
Apple, Browser, Safari
Apple
Wie Ryan Gavin, General Manager für das Internet Explorer Business und Marketing bei Microsoft in einer Stellungnahme im IE-Blog erklärte, sei es Google gelungen, mit Hilfe speziellen Codes das Nutzungsverhaltens von Safari-Usern nachzuvollziehen.

Auch beim iPhone und dem iPad sei dies der Fall. Dass Google versucht, das Nutzungsverhalten zu tracken sei an sich nicht ungewöhnlich, das bewusste Umgehen von Schutzmaßnahmen sei hingegen neu.

Gavin nutzte die Gelegenheit nicht nur für Kritik an Google, sondern unterstellte in seinem Blog-Eintrag auch, dass Apples Safari die Privatsphäre seiner Nutzer offenbar nicht ausreichend schützen könne.

Gleichzeitig empfahl er Microsofts Internet Explorer 9 als Browser mit den besten Funktionen zum Schutz der Privatsphäre. Der IE9 verfügt unter anderem über eine sogenannte Tracking-Protection, die verhindern soll, dass das Nutzungsverhalten von Werbeanbietern aufgezeichnet werden kann.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Apples Aktienkurs in Euro
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:10 Uhr andobil Magnet Selfie Stick Stativ für MagSafe [2023 Ganz Neues Entwurf] Extendable Handy Stativ für Smartphone mit Bluetooth-Fernauslöser Selfiestick MagSafe Zubehör für iPhone 15 14 13 Pro Max Plusandobil Magnet Selfie Stick Stativ für MagSafe [2023 Ganz Neues Entwurf] Extendable Handy Stativ für Smartphone mit Bluetooth-Fernauslöser Selfiestick MagSafe Zubehör für iPhone 15 14 13 Pro Max Plus
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,25
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!