Xbox 360: Neues Dashboard-Design im November

Microsoft Konsolen Microsoft will die Benutzeroberfläche der Xbox 360 im November im Zuge der Einführung des neuen Xbox Live Familienangebots überarbeiten und ihr ein verändertes Aussehen verpassen. Im Zuge der Neugestaltung wird zwar das grundlegende Design beibehalten, doch künftig werden die einzelnen Menükarten nebeneinander angezeigt und nicht mehr hinter einander. Außerdem werden die Beschriftungen der Menüs leicht modifiziert und kleiner dargestellt.

Nachdem Microsoft die Bilder des überarbeiteten Dashboards zunächst von der französischen Website 'Logic-Sunrise' entfernen ließ, über die sie ohne Zustimmung des Unternehmens veröffentlicht wurden, hat man inzwischen gegenüber dem Spieleblog 'Kotaku' bestätigt, dass das Interface überarbeitet wird.

Xbox 360 Dashboard Update November 2010Xbox 360 Dashboard Update November 2010Xbox 360 Dashboard Update November 2010Xbox 360 Dashboard Update November 2010
Xbox 360 Dashboard Update November 2010Xbox 360 Dashboard Update November 2010Xbox 360 Dashboard Update November 2010

Ein Sprecher erklärte, dass das nächste Xbox LIVE Update ein "aufgefrischtes" Dashboard mit sich bringt, das auch das neue Family Center enthält. Die Veröffentlichung soll anlässlich der Markteinführung der kamerabasierten Bewegungssteuerung Kinect erfolgen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr vankyo S8 Tablet 8-Zoll Android Tablet, 2 GB RAM, 32 GB ROM, Quad Core, Android 9, 5Mp & 2 MP Kamera, IPS HD (1280 x 800), Google GMS zertifiziertesvankyo S8 Tablet 8-Zoll Android Tablet, 2 GB RAM, 32 GB ROM, Quad Core, Android 9, 5Mp & 2 MP Kamera, IPS HD (1280 x 800), Google GMS zertifiziertes
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
62,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 27

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden