EA verlängert erneut Angebot für Take-Two

Wirtschaft & Firmen Der Kampf um die Übernahme des Spiele-Publishers Take-Two scheint nicht zu Ende zu gehen. Bereits seit Ende Februar versucht der Spielegigant Electronic Arts seinen Konkurrenten zu kaufen. Nun hat man erneut das Übernahmeangebot für Take-Two verlängert. Bis zum 18. Juli haben die Aktionäre von Take-Two nun Zeit sich für oder gegen den Verkauf ihrer Aktien zu entscheiden. Die Führungsriege von Take-Two lehnte am gestrigen Dienstag derweil das neuerliche Angebot ab. Das Gebot sei weiterhin zu niedrig und damit uninteressant, heißt es.

Insgesamt bietet Electronic Arts rund zwei Milliarden US-Dollar für seinen kleinen Konkurrenten. Dies entspricht etwa 25,74 US-Dollar pro Aktie. Dass die Aktionäre ihre Aktien gegen die Empfehlung des Managements an Electronic Arts verkaufen scheint unwahrscheinlich, da die Aktien von Take-Two an der Börse derzeit gut 26 US-Dollar wert sind.

In Bezug auf den Spiele-Hit 'Grand Theft Auto IV' erklärte ein Sprecher von Electronic Arts, dass man Take-Two zum Erfolg des Spieles gratuliere, jedoch weiterhin der festen Überzeugung ist, dass die Offerte von zwei Milliarden US-Dollar auf langfristige Sicht ein gutes Angebot ist.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Creality 3D Drucker Ender 3 V2, FDM DIY 3D-Drucker mit Aktualisiertem ExtruderLebenslaufdruck und, Funktioniert mit TPU/PLA/ABS, Super Gute Druckgröße 220x220x250mm?Ender 3 Verbesserter?Creality 3D Drucker Ender 3 V2, FDM DIY 3D-Drucker mit Aktualisiertem ExtruderLebenslaufdruck und, Funktioniert mit TPU/PLA/ABS, Super Gute Druckgröße 220x220x250mm?Ender 3 Verbesserter?
Original Amazon-Preis
296,00
Im Preisvergleich ab
296,00
Blitzangebot-Preis
251,60
Ersparnis zu Amazon 15% oder 44,40

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!