Adobe kündigt Acrobat 7 an

Software Adobe hat bereits am gestrigen Tage die Veröffentlichung der Version 7.0 seiner PDF-Authoring Reihe Acrobat angekündigt. Die neue Version gibt nun Workgroups die Möglichkeit Acrobat und Adobes PDF-Format zu verwenden um Geschäftsaktivitäten vom Erstellen, über das gemeinsame Bearbeiten und das Zusammensetzen von Dokumenten aus verschiedenen Quellen, bis hin zur sicheren Zusammenarbeit an Projekten, auch vor einer Firewall, abzuwickeln.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung von computergestütztem 3D-Design, also CAD. Acrobat 7 wird noch dieses Jahr erscheinen und wird in der Standardversion für 440 Euro zuhaben sein. Als Acrobat 7.0 Professional kostet das Ganze 660 Euro.

Der Reader wird bereits ab dem 17. Dezember kostenlos zum Download bereit stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Videos zum Thema PDF

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr 8K DisplayPort Kabel 1.4 Maxonar 3M/10FT DP1.4 Kabel DisplayPort auf DisplayPort HBR3 8K@60Hz 4K@60Hz/144Hz/120Hz 5K@60Hz 2K@165Hz/240Hz Display Port für Gaming Monitor Grafikkarte Vesa-Zertifiziert8K DisplayPort Kabel 1.4 Maxonar 3M/10FT DP1.4 Kabel DisplayPort auf DisplayPort HBR3 8K@60Hz 4K@60Hz/144Hz/120Hz 5K@60Hz 2K@165Hz/240Hz Display Port für Gaming Monitor Grafikkarte Vesa-Zertifiziert
Original Amazon-Preis
16,55
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,80
Ersparnis zu Amazon 29% oder 4,75

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!