iOS 17 mit Turn-by-Turn-Navigation direkt auf dem Sperrbildschirm

Aus einem neuen Leak geht hervor, dass Apple die Turn-by-Turn-Navigation direkt auf dem Sperrbildschirm anzeigen wird. Die Funktion gehört zu den Neuerungen von iOS 17 und soll mit weiteren Extras noch in diesem Jahr starten.
Betriebssystem, Apple, iOS, Apple iPhone, Apple iOS, iOS 17, Apple iOS 17, ios17
Das meldet das Online-Magazin 9to5mac. Dabei bezieht man sich auf einen Tweet des als Apple-Leaker bekannten Twitter-Nutzers @analyst941. Der hatte sogar Bilder von der Anzeige der Navigationsfunktion auf dem iOS 17-Sperrbildschirm gezeigt und so das Interesse an diesem noch unbekannten Feature geweckt.

Live-Aktivitäten-Feature für Karten-App

Apple arbeitet den Informationen von @analyst941 nach an einem neuen Live-Aktivitäten-Feature für die Karten-App, das die Turn-by-Turn-Navigation direkt auf dem Sperrbildschirm anzeigt. Laut @analyst941 wird diese Funktion Teil von iOS 17 sein und die Karten-App in einem quadratischen Fenster zusammen mit Richtungsanweisungen am oberen Rand des iPhones präsentieren.

Live-Aktivitäten kennt man bereits von iOS 16. Sie zeigen aktuelle Daten einer App auf dem Sperrbildschirm und in Dynamic Island an. Nun möchte Apple die Karten-App auch dort einbringen. Laut dem Tweet wird die Maps Live Activity-Funktion einen "nahtlosen Übergang beim Entsperren" des Geräts bieten. Die Nutzer können auf dem Bildschirm nach oben wischen und ihre Benachrichtigungen wie gewohnt anzeigen. Derzeit soll das Team noch dabei sein, mit möglichen Funktionen zu experimentieren - daher steht bisher noch nicht fest, was wir mit iOS 17 zu sehen bekommen.

iOS 17 MockupsiOS 17 MockupsiOS 17 MockupsiOS 17 Mockups

Apple testet demnach mehrere Möglichkeiten, die Größe der Live-Aktivität zu ändern, wie z. B. das Hinzufügen einer grafischen Schaltfläche, langes Drücken oder einfaches Antippen. Außerdem behauptet @analyst941, dass es möglich ist, die Live-Aktivität auf die Größe des Musik-Players im Sperrbildschirm zu minimieren und durch Antippen der Aktivität wieder zu maximieren.

Über die neuen Funktionen von iOS 17 wissen wir noch sehr wenig. Neben neugestalteten Apps (Health, Wallet) sollen vor allem Verbesserungen bei der Bedienung geplant sein. Die offizielle Vorstellung von iOS 17 findet in gut einem Monat bei der diesjährigen WWDC statt - erst dann werden wir einen echten ersten Einblick erhalten können.

Zusammenfassung
  • Apple arbeitet an Turn-by-Turn-Navigation direkt auf dem Sperrbildschirm von iOS 17.
  • Neue Live-Aktivitäten-Funktion für Karten-App, die Richtungsanweisungen am oberen Rand des iPhones präsentiert.
  • Team experimentiert noch mit möglichen Funktionen.
  • iOS 17 bringt neugestaltete Apps & Verbesserungen bei der Bedienung.
  • Offizielle Vorstellung von iOS 17 bei WWDC in gut einem Monat.

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:45 Uhr USB C Ladegerät, 143W 8-Port USB C Netzteil Mehrfach Ladestation mit 5 Typ-C und 3 USB A, Schnellladegerät USB C Charger Power für i Pad, iPhone15 14 13 Pro Max und Samsung Android HandysUSB C Ladegerät, 143W 8-Port USB C Netzteil Mehrfach Ladestation mit 5 Typ-C und 3 USB A, Schnellladegerät USB C Charger Power für i Pad, iPhone15 14 13 Pro Max und Samsung Android Handys
Original Amazon-Preis
52,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
38,06
Ersparnis zu Amazon 28% oder 14,93
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!