EU deaktiviert Flugmodus: 5G-Verbindungen im Flieger bald erlaubt

Fluggesellschaften in Europa haben zukünftig die Option, 5G-Dienste an Bord ihrer Flüge anzubieten. Mit Picozellen können Nutzer sich auch über den Wolken mit dem Internet verbinden. Während in den USA vor Störungen gewarnt wird, seien Interferenzen hierzulande ausgeschlossen. Die Europäische Kommission hat laut Bloomberg Grundlagen für den Betrieb und die Nutzung von 5G-Netzen sowie Smartphones an Bord von EU-Linienflugzeugen geschaffen. In einiger Zeit dürften Fluggesellschaften ihre Passagiere nicht mehr dazu verpflichten, das Handy vor Abflug in den Flugmodus zu schalten. Airlines dürfen in ihren Kabinen Picozellen installieren, mit denen sich unterwegs genutzte Smartphones verbinden können. Infografik Umfrage zeigt: 5G-Nutzung spielt in Deutschland kaum eine RolleUmfrage zeigt: 5G-Nutzung spielt in Deutschland kaum eine Rolle
In die Picozellen können sich an Bord des Flugzeugs genutzte Geräte dann einbuchen. Die Daten werden über eine Satellitenverbindung weitergeleitet. Somit könnte es demnächst möglich sein, im Flieger Telefonate zu führen oder das mobile Internet wie am Boden zu nutzen. Ob die Dienste den Roaming-Regeln der EU unterliegen, ist unklar. Oftmals sind derartige Services mit horrenden Kosten verbunden.

Störungen sollen ausgeschlossen sein

Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA warnt vor Gefahren, die 5G mit sich bringt. Das Mobilfunknetz könnte Radarhöhenmesser stören und die Steuerung von Flugzeugen beeinträchtigen. Das Gerät misst die Entfernung zum Boden, indem die Laufzeit eines Funksignals bestimmt wird und kommt vor allem bei der Landung zum Einsatz. Die EU-Kommission sieht hierzulande jedoch keine Gefahr. Während das US-amerikanische 5G-Netz Frequenzen von 3,7 bis 3,98 GHz nutzt, werden in Europa 3,4 bis 3,8 GHz verwendet. Radarhöhenmesser arbeiten im Bereich von 4,2 bis 4,4 GHz, sodass es keine Beeinträchtigungen durch das europäische 5G-Netz geben kann.

Weitere News zum Thema Flugzeuge:
Flugzeug, Infrastruktur, flugsimulation, Verkehr, Transport, Boeing, Flughafen, Airbus, Landebahn, Startbahn Flugzeug, Infrastruktur, flugsimulation, Verkehr, Transport, Boeing, Flughafen, Airbus, Landebahn, Startbahn
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:15 Uhr Cubot Note 8 Smartphone ohne Vertrag- Deutsche VersionCubot Note 8 Smartphone ohne Vertrag- Deutsche Version
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!