Microsoft Edge: Browser erhält Redesign-Update im Windows 11-Stil

Die Redmonder arbeiten an einem längst überfälligen, einheitlichen Design für alle mit Windows 11 in Verbindung stehenden Programme, zu denen auch der Microsoft Edge gehört. Die Canary-Version des Browsers zeigt sich jetzt deutlich abgerundeter und mit neuen Effekten. Seit der Chromium-Neuauflage des Edge-Browsers hat sich hinsichtlich des Designs und Funktionsumfangs einiges getan. Nun geht Microsoft einen Schritt weiter und versorgt Windows 11-Nutzer mit einem aufgefrischten Look für Browser-Tabs und dem Mica-Design. Die experimentellen Änderungen stehen vorerst nur im so genannten Canary Channel zur Verfügung, der im Gegensatz zu den Dev- und Beta-Versionen des Browsers täglich aktualisiert wird und sich neue Funktionen somit in einem vergleichsweise frühen Stadium befinden. Microsoft Edge CanaryDas Hauptaugenmerk liegt auf den Design-Anpassungen im Bereich der Tabs

Trennung der Designelemente sorgt für eine aufgeräumte Optik

Die optischen Änderungen sind vorrangig im Bereich der Browser-Tabs, der Adressleiste und der Symbolleiste zu finden. Waren diese Elemente im Vorfeld ähnlich des Google Chrome-Browsers miteinander verbunden, stellt Microsoft diese in Zukunft freistehend dar, um einen aufgeräumten Look zu vermitteln. Der Mica-Effekt sorgt zudem an genannten Stellen für eine dynamische Transparenz der Benutzeroberfläche. Hinsichtlich der Tabs kann das neue Design unter anderem mit Mozillas Firefox verglichen werden.

Wer sich die Designänderungen selbst ansehen möchte, kann sich die Canary-Version direkt aus dem passenden Microsoft Edge Insider-Channel herunterladen. Sollte der neue Look nicht ab Werk zu sehen sein, sollten folgende Schritte unternommen werden.

  • Öffnet edge://flags über die Adressleiste des Edge Canary
  • Sucht nach "Show experimental appearance settings" und wählt "Enabled" aus
  • Startet den Browser neu und öffnet danach edge://settings/appearance über die Adressleiste des Edge Canary
  • Haltet Ausschau nach "Show Windows 11 visual effects" oder "Visuelle Windows 11-Effekte" und aktiviert sie
  • Aktiviert die darunter liegende Option "Use rounded corners for browser tabs (Preview)"
  • Startet zuletzt Edge Canary neu

Bisher steht nicht fest, wann und ob genau in dieser Form neue Designänderungen für die finale Version des Microsoft Edge-Browser freigeschaltet werden. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Redmonder spätestens zum Erscheinen des Windows 11 "Sun Valley 2"-Updates (22H2) im Herbst mit einem neuen Design auffahren werden.

Siehe auch:
Download Microsoft Edge Download - Der Browser auf Chromium-Basis Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, project spartan, Spartan, Microsoft Spartan, Edge Chromium, Microsoft Browser, Edge Browser, Projekt Spartan, Chromium Edge, Edge-Browser, Edge Extension, Edge auf Chromium-Basis Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, project spartan, Spartan, Microsoft Spartan, Edge Chromium, Microsoft Browser, Edge Browser, Projekt Spartan, Chromium Edge, Edge-Browser, Edge Extension, Edge auf Chromium-Basis
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!