Nova 9 SE: Huawei bringt bald erstes Smartphone mit 108-MP-Kamera

Huawei versucht in Kürze mit einem weiteren neuen Mit­tel­klas­se-Smart­phone sein An­ge­bot an in­ter­na­tio­nal ver­füg­ba­ren Ge­rä­ten aus­zu­bau­en. Das Hua­wei Nova 9 SE wird in Kür­ze wohl auch in Eu­ro­pa star­ten - und das ers­te Hua­wei-Smart­phone mit ei­ner 108-Me­ga­pi­xel-Ka­me­ra sein. Das Huawei Nova 9 SE trägt den internen Codenamen "Julian" (JLN-Lxx) und wird laut den uns vorliegenden technischen Daten in der Mittelklasse angesiedelt sein, aber dennoch eine leistungsfähige Kamera mit extrem hochauflösendem Sensor mitbringen. Es ist das erste Huawei-Smartphone, das mit einem 108-Megapixel-Kamerasensor für die Hauptkamera aufwartet. Huawei Nova 9 SEDas Huawei Nova 9 SE ist das erste Gerät des chinesischen Herstellers mit einer extrem hochauflösenden 108-Megapixel-Kamera Abgesehen von der hochauflösenden Kamera ist ein mit 2388x1080 Pixeln auflösendes LCD-Panel mit 6,78 Zoll Diagonale im Einsatz, bei dem unterhalb des oberen Randes mittig ein Ausschnitt für die Frontkamera mit ihrem 16-Megapixel-Sensor integriert ist. Neben der Hauptkamera verbaut Huawei auf der Rückseite auch noch einen 8-Megapixel-Sensor für die Ultraweitwinkelkamera sowie zwei weitere 2-Megapixel-Kameras, die vermutlich für Tiefeneffekte und/oder Makroaufnahmen dienen.

Huawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SE
Huawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SE
Huawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SEHuawei Nova 9 SE

4G-fähiges Octacore-SoC von Qualcomm unter der Haube

Unter der Haube steckt, zumindest laut den bisher verfügbaren Angaben, ein Qualcomm Snapdragon 665 Octacore-SoC, der mit vier stromsparenden Kernen mit maximal 1,8 Gigahertz und vier High-End-Cores mit 2,4 GHz ausgestattet ist und eine Adreno 610 GPU an Bord hat. Der Chip funkt maximal per LTE-Advanced, kann also entsprechend der Vorgaben aus dem US-Embargo gegen Huawei keine 5G-Netze nutzen.

In Sachen Speicher ist das Huawei Nova 9 SE gut ausgestattet. Es verfügt über acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 GB internen Flash-Speicher, der allerdings nicht per MicroSD-Kartenslot erweitert werden kann. Zur weiteren Ausstattung gehören NFC, ein Fingerabdruckleser im Power-Button und ein 4000mAh großer Akku, der per USB Type-C-Port schnell geladen werden kann.

Das Gerät läuft mit Android 11 und nutzt die Huawei-eigene EMUI-12-Oberfläche. Der Hersteller setzt auch hier natürlich auf seinen eigenen App-Store, da man nicht wie bei anderen Geräten Zugriff auf den Google Play Store bieten kann. Zur Preisgestaltung des Huawei Nova 9 SE in Europa liegen uns noch keine Angaben vor, international dürften aber rund 250-280 Euro für das neue Smartphone fällig werden. Smartphone, Leak, Huawei, Launch, Kamera, Octacore, 4g, Android 11, 108 Megapixel, Nova, Qualcomm Snapdragon 665, Huawei Nova 9 SE, Huawei Nova9SE, Huawei Nova9 SE Smartphone, Leak, Huawei, Launch, Kamera, Octacore, 4g, Android 11, 108 Megapixel, Nova, Qualcomm Snapdragon 665, Huawei Nova 9 SE, Huawei Nova9SE, Huawei Nova9 SE Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:10 Uhr Lige Smart Watch Herren, IP68 Wasserdichte Smart Armbanduhr mit Schlaf Blutdruck Herzfrequenz Text Benachrichtigung Spiele, 1.32-Zoll HD Touchscreen Fitness Tracker mit Ersatzgurt Sportuhr für iOS AndroidLige Smart Watch Herren, IP68 Wasserdichte Smart Armbanduhr mit Schlaf Blutdruck Herzfrequenz Text Benachrichtigung Spiele, 1.32-Zoll HD Touchscreen Fitness Tracker mit Ersatzgurt Sportuhr für iOS Android
Original Amazon-Preis
50,99
Im Preisvergleich ab
50,99
Blitzangebot-Preis
43,34
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,65

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!