Saugroboter: Ecovacs stellt den neuen Deebot T9 AIVI offiziell vor

Mit dem Deebot T9 AIVI kündigt Ecovacs sein neues Saugroboter-Flaggschiff an, das mit einer verbesserten KI-Technologie, optimierter Objekterkennung und verwicklungsfreien Multi-Surface-Bürsten überzeugen soll. Der Saug- und Wischroboter startet ab Oktober für 799 Euro.
Staubsauger, Saugroboter, Staubsaugerroboter, Wischroboter, Wischfunktion, Ecovacs, Deebot T9 AIVI
Ecovacs
Der laut GfK-Analyse in Deutschland als Marktführer auftretende Hersteller Ecovacs baut mit dem Deebot T9 AIVI sein Portfolio an Saug- und Wischrobotern um ein weiteres Premium-Modell aus. Beworben wird die Alternative zum klassischen Staubsauger mit der verbesserten AIVI 2.0-Technologie, deren künstliche Intelligenz nun deutlich mehr Objekte und menschliche Umrisse erkennen kann. Das Ausweichen von Hindernissen und das priorisierte Saugen sowie Wischen von Räumen, in denen keine Personen anwesend sind, soll somit optimiert werden. Ecovacs Deebot T9 AIVI
Ecovacs Deebot T9 AIVIEcovacs Deebot T9 AIVIEcovacs Deebot T9 AIVIEcovacs Deebot T9 AIVI

Bessere Reinigung durch Zusammenarbeit mit iRobot

Durch eine Kooperation mit dem eigentlichen Konkurrenten iRobot profitiert der Deebot T9 AIVI zudem von der AeroForce-Technologie, durch die herkömmliche Bürsten im Inneren des Saugroboters durch zwei Gummiwalzen ersetzt werden. Hierbei unterstreicht Ecovacs, dass es sich um verwicklungsfreie Walzen handelt, die unter anderem das Verheddern von langen Haaren verhindern und dadurch "wartungs- und reinigungsfrei" sein sollen. Weiterhin ist von einer Saugkraft mit bis zu 3000 Pa und der Ozmo Pro 2.0 Wischtechnologie mit bis zu 480 Vibrationen pro Minute die Rede.

Zu den weiteren Funktionen des neuen Deebot T9 AIVI gehören die von der T9-Familie bekannte TrueMapping 2.0-Technik, die samt Echtzeitkommunikation und mit Hilfe einer integrierten 360-Grad-Kamera die Räumlichkeiten kartiert und via Cloud-Server an die Ecovacs Home-App weiterleitet. Die Software kann dabei neben klassischen 2D- auch 3D-Karten von Innenräumen erstellen und Karten von drei Etagen eines Hauses parallel abspeichern. Die Auslieferung des Deebot T9 AIVI erfolgt im Oktober zu einer UVP von 799 Euro. Optional wird eine zusätzliche Absaugstation für 299 Euro angeboten.

Siehe auch:
Zu den besten Saugroboter-Angeboten Große Auswahl jetzt bei Media Markt!


Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:35 Uhr Lötkolben Set, 100W LED Lötkolben mit Einstellbare und Verriegelte Temperaturen 180?-500, Euro mit ON/OFF, 10g Lötdraht, 5 Lötspitzen, Lötkolbenständer, Lötset für Reparatur des SchensLötkolben Set, 100W LED Lötkolben mit Einstellbare und Verriegelte Temperaturen 180?-500, Euro mit ON/OFF, 10g Lötdraht, 5 Lötspitzen, Lötkolbenständer, Lötset für Reparatur des Schens
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
17,99
Blitzangebot-Preis
16,19
Ersparnis zu Amazon 10% oder 1,79
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!