Huawei Watch 3 (Pro): Neue LTE-Smartwatches mit Harmony OS

Huawei hat heute die ersten fertigen Produkte auf Basis seines hauseigenen Betriebssystems HarmonyOS bekannt gegeben. Den Anfang macht man mit der Huawei Watch 3 (Pro), die mit 1,43 Zoll großem OLED-Display daherkommt. Die Gehäuse haben 46 bzw. 48mm Durchmesser. Die Huawei Watch 3 und die Huawei Watch 3 Pro unterscheiden sich vor allem in der Art der verwendeten Gehäusematerialien. Sie erscheinen jeweils in verschiedenen Versionen mit Gehäusen aus Aluminium, Edelstahl oder Titan und haben je nach Variante Kunststoff-, Leder- oder Metallarmbänder. Huawei Watch 3 (Pro)Das 1,43-Zoll-Display der Huawei Watch 3 (Pro) auf OLED-Basis beeindruckt durch seine Größe Allen Varianten gemein ist das 1,43 Zoll große OLED-Display mit 1000 Candela maximaler Helligkeit und einer Auflösung von 466x466 Pixeln, der zwei Gigabyte große Arbeitsspeicher und der 16 GB große interne Flash-Speicher. Zur Ausstattung gehören außerdem NFC, Bluetooth 5.2, 2,4-GHz-WLAN und Dual-GPS für eine präzisere Positionsbestimmung.

Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)
Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)
Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)Huawei Watch 3 (Pro)

Huawei gibt an, dass die neuen Smartwatches mit ihren 450 und 790mAh großen Akkus jeweils drei bzw. fünf Tage Laufzeit erreichen sollen. Nutzt man den Stromsparmodus, bei dem die Konnektivität eingeschränkt aber animierte Watchfaces und diverse Fitness-Funktionen erhalten bleiben, sollen sogar 14 bis 21 Tage Laufzeit möglich sein.

Huawei klaut sich die digitale Krone

Die Bedienung von HarmonyOS erfolgt auf den neuen Huawei Watch 3-Modellen sowohl per Touchscreen als auch über eine drehbare Krone am Gehäuse, womit man sich eindeutig an der Apple Watch orientiert. Dem Nutzer stehen diverse Aktivitäts- und Fitness-Tracking-Funktionen zur Verfügung, darunter die Möglichkeit zur Überwachung der Sauerstoffsättigung des Blutes, ein Temperatursensor und diverse umfangreiche Sportmodi.

Alle Modelle der neuen Huawei Watch 3 haben grundsätzlich LTE und eine eSIM-Integration an Bord, wodurch die Geräte in der Lage sein sollen, in Verbindung mit einem drahtlosen Bluetooth-Headset zu einem, "Smartphone am Arm" zu werden. Inwiefern Huaweis hauseigenes Betriebssystem, das hier auf einem von der Huawei-eigenen Chipschmiede entwickelten SoC namens Hi6262 läuft, im Alltag ein gutes Erlebnis bietet, muss sich erst noch zeigen.

Huawei bringt die Watch 3 zu Preisen ab 369 Euro nach Deutschland. Für die besser ausgestatteten Varianten muss man je nach Akkugröße, Gehäusematerial und Armband bis zu 599 Euro zahlen. Frühe Käufer bekommen immerhin Huawei FreeBuds Pro kostenlos dazu.

Siehe auch:
Huawei, smartwatch, Uhr, Wearables, Armbanduhr, Fitness-Tracker, Wearable, Fitness, Fitnesstracker, Armband, HarmonyOS, Harmony OS, SpO2, Huawei Watch 3 Pro, Huawei Watch 3 Huawei, smartwatch, Uhr, Wearables, Armbanduhr, Fitness-Tracker, Wearable, Fitness, Fitnesstracker, Armband, HarmonyOS, Harmony OS, SpO2, Huawei Watch 3 Pro, Huawei Watch 3 Huawei
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr Stylus Pen für iPad 2018/2019/2020 mit Palm Rejection, Active Pencil Hochpräziser Eingabestift Wiederaufladbarer Stift zum Zeichnen, Schreiben für Apple iPad/Air/Pro/MiniStylus Pen für iPad 2018/2019/2020 mit Palm Rejection, Active Pencil Hochpräziser Eingabestift Wiederaufladbarer Stift zum Zeichnen, Schreiben für Apple iPad/Air/Pro/Mini
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
27,99
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!