Apple iPhone 13: Neue Hinweise auf den Einsatz von 120Hz-Displays

Aus der Zuliefererkette von Apple dringen immer wieder Informationen an die Öffentlichkeit, die der sich selbst so verschwiegen gebende Tech­no­lo­gie­kon­zern viel lieber unter Verschluss behalten möchte. Diesmal sind es neue Details zum 2021er iPhone-Line-up. Ein neuer Leak aus Apples Zuliefererkette verleiht früheren Berichten rund um die kom­men­de iPhone 13-Generation noch einmal Nachdruck. Zumindest die diesjährigen Pro-Modelle werden demnach mit sehr hoher Wahrscheinlich ein Display mit einer über 60 Hertz lie­gen­den Bild­wie­der­hol­fre­quenz aufbieten können.

Seit rund zwei Jahren wird von Branchenexperten nicht mehr darüber spekuliert, ob Apple dem iPhone ein Display mit höherer Bildfrequenz spendiert, sondern lediglich wann. Die iPad Pro-Modelle, die seit Mitte 2017 mit ProMotion-Display (120 Hertz) vom kalifornischen Tech­no­lo­gie­rie­sen verkauft werden, waren auf diesem Gebiet schließlich Vorreiter. Inzwischen verfügen allerdings so gut wie alle Flaggschiff-Smartphones mit Android-OS über ein Display, das 90 beziehungsweise 120 Hertz oder in Einzelfällen eine gar noch höhere Bildfrequenz bie­tet. Apple muss auf diesem Feld also zweifelsohne nachziehen, wenn überzeugte iPhone-Nutzer ebenfalls in den Genuss eines flüssigeren Bedienerlebnisses kommen sollen.

Display mit höherer Bildfrequenz für Pro-iPhones

Möglich machen wird einer aktuellen Meldung von Digitimes nach das erste 120-Hertz-Display des iPhone-Line-up die sogenannte LTPO-(low temperature polycrystalline oxide)-Technologie. Entsprechende Panels sollen von LG und Samsung für Apple gefertigt werden und laut nicht näher benannten Quellen schon sehr bald vom Stapel laufen, so dass einer Verwendung in den später in diesem Jahr erscheinenden Apple-Smartphones nichts mehr im Weg stehen sollte.

Abgesehen von den 2021er High-End-iPhones, die eventuell als iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max auf den Markt kommen werden, wird Apple offenbar beim vermeintlichen iPhone 13 (und möglichen Derivaten davon) weiterhin auf die inzwischen bewährte OLED-Dis­play­tech­no­lo­gie mit 60 Hertz Bildfrequenz bauen. LG wird laut vorliegenden In­for­ma­tio­nen auch für diese einer der Auftragsfertiger sein.

Apple arbeitet schon eine Weile mit LTPO-Panels

Die neue LTPO-Technologie nutzt Apple bereits heute in allen Apple Watch-Modellen mit Al­ways-on-Dis­play. Sie dient unter anderem da­zu, die Bildfrequenz des Bildschirms auf fast null zu senken, wenn darauf keine neuen In­for­ma­tio­nen oder animierte Elemente an­ge­zeigt werden. Das wiederum senkt den Ener­gie­be­darf des Panels. Entsprechend sollen die kom­men­den LTPO-Displays für die nächste Ge­ne­ra­tion von Pro-iPhones einen um bis zu 20 Prozent reduzierten Stromverbrauch aufweisen. Die in den iPad Pro-Modellen verbauten Pro­Mo­tion-Bild­schir­me setzen bislang im Übrigen nicht auf die LTPO-Technologie.

Die jüngsten Informationen aus Industriekreisen decken sich mit Gerüchten vom Februar 2021, die besagten, dass mindestens zwei iPhone-Modelle des Jahres 2021 über ein Display mit 120 Hertz verfügen werden. Mit der offiziellen Vorstellung der gesamten iPhone 13-Reihe darf erfahrungsgemäß auch in diesem Jahr wieder im September oder Oktober gerechnet werden. Bereits deutlich früher könnte Apple hingegen neue iPad Pro-Modelle auf den Markt bringen.

Unser Apple Special News und Infos zu iPhone, iPad & Co. Siehe auch:
Apple, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Livestream, Apple Tv, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Bühne, Redner, Mac OS, Produktneuheit, Event-Einladung Apple, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Livestream, Apple Tv, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Bühne, Redner, Mac OS, Produktneuheit, Event-Einladung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Annnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, XboxAnnnwzzd CAT 8 Ethernet-Kabel, Flach-LAN-Netzwerkkabel Hochgeschwindigkeits-Patch 40 Gbit/s, 2000 MHz mit vergoldetem RJ45-Anschluss für Router, Modem, PC, Switches, Hub, Laptop, Gaming, Xbox
Original Amazon-Preis
9,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
6,79
Ersparnis zu Amazon 32% oder 3,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!