Apple iPhone 13: Neue Hinweise auf den Einsatz von 120Hz-Displays

Aus der Zuliefererkette von Apple dringen immer wieder Informationen an die Öffentlichkeit, die der sich selbst so verschwiegen gebende Tech­no­lo­gie­kon­zern viel lieber unter Verschluss behalten möchte. Diesmal sind es neue Details zum 2021er ... mehr... Apple, DesignPickle, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Livestream, Apple Tv, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Bühne, Redner, Mac OS, Produktneuheit, Event-Einladung Apple, Iphone, iOS, Logo, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Präsentation, Livestream, Apple Tv, Einladung, Unpacked, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Bühne, Redner, Mac OS, Produktneuheit, Event-Einladung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ios muss mit 120zh echt nice sein. ein iphone mit 60hz fühlt sich seltsamerweise oft flüssiger an als jedes android was ich hatte mit 60 hz. kann nur einbildung sein aber viele hatten die erfahrung
 
@cs1005: Guck dir aktuellen iPad Pro mit dem 120Hz Display an. Sowas smoothes hast du noch nicht gesehen.
 
@LoD14: Wobei das Display am iPad einfach unendlich schmiert im Vergleich zu einem Oled 120hz.

Bin immer wieder beeindruckt wie schlecht es am iPad überhaupt nicht zur Geltung kommt.
 
@cs1005: das liegt auch mit an den Gummiband Effekt, der so nicht 1 zu 1 bei Android existiert. Ich habe bei mir ein aktuelles iPhone 12 Pro mit einen Google Pixel 4a verglichen. Die Bedienung des Pixels ist auch flüssig, kommt aber nicht an die Smoothness des iPhones ran, was ich mir nur mit den Gummiband Effekt erklären kann.
 
@cs1005: Apple hat eine höhere Abtastrate des Touchscreens, dass diesen Effekt bei 60hz ermöglicht. Habe ich letztens zufällig in einem Video von MKBHD gesehen, als er genau das Thema behandelt hatte, was du beschreibst.
 
@dahoood: Die neueren High End Androids haben mittlerweile auch höhere Abtastraten, wobei ja - das iPhone hat es schon seit Zug Generationen, womit man dieses bediengefühl auch auf alte Geräten haben kann.
 
@dahoood: Die Apple 60Hz Displays wirken wirklich flüssiger als alle 60Hz Android Smartphones welche ich bisher hatte.
Nachdem ich allerdings auf das OnePlus 8T mit 120Hz gewechselt bin, merkt man dann doch einen deutlichen Unterschied zum iPhone 12 meiner Freundin.
Es wertet das Android doch schon extrem auf.
 
Ich habe gelernt, das menschliche Auge kann 24 Bilder in der Sekunde wahrnehmen. Bei VR kann ich einen Unterscheid zwischen 75 und 90 Hz erkennen, bei Bildschirmen ist alles über 60hz für mich Hokuspokus. Was will ich also auf so einem winzigen Display mit 120Hz? Schwanzvergleich? Höherer Akkuverbrauch? Oder worum geht es da. Um die Bilder jedenfalls nicht, dann die kann man physisch nicht sehen.
 
@Orsetti: da Verwechselst du was, ab 24 Bilder pro Sekunde erkennt der Mensch das es Flüssig ist, heisst nicht das man nicht höher erkennen kann!
 
@Orsetti: Ergo: Du hast es falsch gelernt und sorgst dafür, dass dieses Märchen "alles über 24 Bilder pro Sekunde kann das menschliche Auge nicht mehr unterscheiden" von Generation zu Generation weiter getragen wird.
 
@Orsetti: Gibt tatsächlich Menschen die keinen Unterschied sehen.
Für andere sind 24 Bilder Pro Sekunde einfach unendliches Geruckel.

Ist ein Märchen einfach. Das Auge kann offensichtlich viel mehr.
 
@Kiergard: Ja,24 Bilder nerven mich auch. Das ruckelt übel. Aber mehr als 60 macht für mich auf einem Flatscreen keinerlei Unterschied. Bin wohl schon zu alt dafür...
 
@Orsetti: Es kommt immer auf die Zuspielkette an. Filme gibt es eher selten in sehr hohen Bildraten, bei Spielen muss es die Grafikkarte auch schaffen.
 
@floerido: Richtig genau das wollte ich auch sagen, bei Filmen wird oft eine geringe Bildrate genutzt und ja in manchen Filmen kommt es einen auch komisch vor. Bei Spielen ist es natürlich um ein viel faches einfacher zu sehen. Ein Unterscheid von 60 zu 144 sieht man sehr gut aber einen von 144 auf 165 sehe ich Persönlich nicht ob es bei den neuen 240 oder gar noch mehr wieder anders ist konnte ich nicht testen bisher.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!