Google Play Store: Neues Interface kommt, entfernt Hamburger-Menü

Allzu oft wird der Google Play Store nicht geändert, dieser Tage ist es aber wieder einmal soweit und das neue Interface wird viele Nutzer zu einer durchaus signifikanten Umstellung zwingen. Denn das bisher links platzierte Menü wird abgeschafft und "hinter" das Profil gepackt. Wer dieser Tage manuell überprüfen will, ob neue App-Aktualisierungen vorliegen und den bisher gewohnten Weg gehen will, der wird erst einmal ins Leere laufen. Denn das frühere Hamburger-Menü, das zu Bereichen wie "Meine Apps und Spiele", Benachrichtigungen, Abos, Wunschliste sowie Konto-Einstellungen, Bezahlmethoden etc. geführt hat, existiert nun nicht mehr.

Wer diese Einstellungen und Bereiche sucht, der muss ab sofort auf sein Profilbild in der rechten oberen Ecke klicken (via Android Police). Daraufhin öffnet sich ein neues Popup-artiges Fenster, das zu einer überarbeiten Konto-Übersicht samt den zuvor teils umbenannten bzw. neu sortierten Bereichen kommt.

Google Play StoreGoogle Play StoreGoogle Play StoreGoogle Play Store

Erste Änderung seit 2019

Wie erwähnt erfordert das durchaus einiges an Umstellung, denn es ist das erste größere Neudesign des Google Play Store seit 2019. Damals hat der Suchmaschinenriese das Material Theme-Redesign umgesetzt. Google versucht aber seit Neuestem Navigation Drawer zu reduzieren und zu entfernen, da diese immer wieder in Konflikt mit Elementen geraten, die die gesamte Seitengröße nutzen. Ähnliche Änderungen hat das Unternehmen bereits in Google Photos und Google Maps durchgeführt.

Das Profilbild bzw. der dazugehörige Button ist die neue Anlaufstelle für alle Konto-Belange. Wer mehrere Accounts nutzt und diese wechseln oder verwalten will, findet diese Option in einem aufklappbaren Menüelement rechts von aktuell genutzten Kontonamen bzw. der entsprechenden Mail.

Die Mediathek ersetzt die Wunschliste, Zahlungen und Abos wurden nun zusammengelegt. Google hat auch noch die Einstellungen überarbeitet, diese wurden nun in vier Kategorien aufgeteilt: Allgemein, Nutzersteuerung, Familie und Info. Google, Tablet, Suchmaschine, Google Logo, Do No Evil Google, Tablet, Suchmaschine, Google Logo, Do No Evil
Mehr zum Thema: Google Play
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:05 Uhr LED Strip 15m, Weily WiFi RGB LED Light Streifen mit Fernbedienung, Farbwechsel SMD 5050 Leds sync zur Musik, patibel mit Alexa APP Steuerbar, Anwendung für Schlafzimmer, Party und FeriendekorationLED Strip 15m, Weily WiFi RGB LED Light Streifen mit Fernbedienung, Farbwechsel SMD 5050 Leds sync zur Musik, patibel mit Alexa APP Steuerbar, Anwendung für Schlafzimmer, Party und Feriendekoration
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 23% oder 6,01

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!