Qualcomm Snapdragon 870: 'Neue' CPU für günstige Top-Smartphones

Qualcomm bringt mit dem neuen Snapdragon 870 5G eine neue Smart­phone-Plattform auf den Markt, die vor allem in günstigen Oberklasse-Geräten zum Einsatz kommen soll. Unter anderem will OnePlus den neuen SoC in seinen Geräten einsetzen. Qualcomm wird die neue Snapdragon 870 5G Mobile Platform wohl im weiteren Tagesverlauf vorstellen, doch schon jetzt sind alle wichtigen Details dazu an die Öffentlichkeit gelangt. Im Grunde ist der Chip eine Art schnellere Version des in den letztjährigen Top-Smartphones verwendeten Snapdragon 865.

Ein bisschen mehr Takt, ein neuer Name, fertig ist das neue Flaggschiff-SoC

Die Basis bildet hier wieder eine Qualcomm Kryo 585 CPU, die man mit der Adreno 650 GPU kombiniert. Zusätzlich wird wieder das Snapdragon X55 5G-Modem verwendet. Der Hauptunterschied zum "Vorgänger" besteht in einer weiteren Steigerung der maximalen CPU-Taktraten gegenüber dem Snapdragon 865 Plus.

Statt einer maximalen Taktrate von bis zu 3,1 Gigahertz werden bei dem neuen Chip 100 Megahertz aufgeschlagen, so dass er auf einen Boost-Takt von bis zu 3,2 Gigahertz kommt. Dies gilt natürlich nur für die High-End-Kerne des achtkernigen Prozessors. Im Grunde vermarktet Qualcomm mit dem Snapdragon 870 den Vorgänger mit etwas höherem Takt in sonst unveränderter Form weiter.

Das Snapdragon X55 5G-Modem sorgt in Kombination mit dem Snapdragon 870 5G dafür, dass unter anderem auch 5G in Sub-6-GHz- und mmWave-Netzen unterstützt wird.

Qualcomm reagiert mit dem neuen Chip nach eigenen Angaben auf die Nachfrage aus der Smartphone-Industrie, wo man sich eine neue Plattform für Flaggschiff-Smartphones wünscht, die hunderte Euro weniger kosten als die mit dem neuen Snapdragon 888 ausgerüsteten absoluten Topmodelle. Vermutlich will man so Kunden ansprechen, die nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, in die aktuellen Spitzengeräte zu investieren.

Dementsprechend soll unter anderem auch der chinesische Anbieter OnePlus zu den ersten Herstellern gehören, die den Snapdragon 870 5G in ihren Geräten einsetzen. Das Unternehmen kündigte an, dass man den Chip verwenden will, wobei wohl ein günstigeres Modell aus der OnePlus 9-Serie damit ausgerüstet werden dürfte.

Erste neue Smartphone-Modelle mit dem Snapdragon 870 5G sollen noch in diesem Quartal auf den Markt kommen. Neben OnePlus nennen Qualcomms vorab veröffentlichte Marketing-Materialien auch noch Oppo, Motorola, Xiaomi und iQOO als erste Abnehmer. Entsprechende Hinweise auf neue Geräte mit dem neuen Chip waren in den letzten Wochen bereits aufgetaucht. Smartphone, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, Arm, Octacore, Qualcomm, 5G, Snapdragon, High-End, OnePlus 9, Qualcomm Snapdragon 870 5G, OnePlus 9E, Kryo 585 Smartphone, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, Arm, Octacore, Qualcomm, 5G, Snapdragon, High-End, OnePlus 9, Qualcomm Snapdragon 870 5G, OnePlus 9E, Kryo 585 Qualcomm
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!