Diese Smartphones von Motorola bekommen das Android 11-Update

Smartphone, Android, Leak, Razr, Motorola RAZR, Motorola Razr 2020, Motorola RAZR 5G Smartphones, Lenovo, Motorola, Faltbares Display, Faltbares Smartphone, Moto, flexibles Display, Motorola RAZR 2019 Bildquelle: Motorola / Lenovo
Monate nach dem Release von Android 11 meldet sich Motorola mit einem Update-Plan zu Wort. Wie der Konzern mitteilt, sollen 21 Geräte mit Firmware auf Basis des neuesten Google-Betriebssystems versorgt werden. Mit Zeitangaben hält man sich aber noch zurück.

Android 11 findet dann auch mal seinen Weg auf Motorola-Smartphones

Es ist eine seit langem diagnostizierte Schwäche des Android-Ökosystems: Da Hersteller selber für Updates verantwortlich sind und gerne viele Anpassungen vornehmen, dauert die Verbreitung neuer Versionen sehr lange - und erreicht viele Geräte erst gar nicht. Auch Android 11 kommt seit seinem Release am 8. September 2020 auf gerade einmal 0,5 Prozent Marktanteil - bisher nur zu verdanken den Updates von Pixel-Smartphones, OnePlus 8 und 8T sowie dem Samsung S20 und Note 20. Jetzt meldet sich Motorola zumindest mit einem Update-Plan zu Wort.

Wie das Unternehmen in seinem Blogbeitrag zu Android 11 schreibt, kann man nun eine Aufstellung an Smartphones vorstellen, die für das Update vorgesehen sind. Die Liste umfasst beide Razr- und Edge Modelle, darüber hinaus finden sich hier aber vor allem Modellvarianten der G- und One-Familie.

Diese Motorola-Smartphones erhalten Android 11:
  • motorola razr 5G
  • motorola razr 2019
  • motorola edge
  • motorola edge+
  • motorola one 5G
  • motorola one action
  • motorola one fusion
  • motorola one fusion+
  • motorola one hyper
  • motorola one vision
  • moto g 5G
  • moto g 5G plus
  • moto g pro
  • moto g stylus
  • moto g9
  • moto g9 play
  • moto g9 plus
  • moto g9 power
  • moto g8
  • moto g famoto g8 power
  • moto g power
  • Lenovo K12 Note

Kein Zeitplan

Aktuell liefert Motorola dabei keinen genauen Zeitplan, sondern gibt zum Release nur an: "in den kommenden Monaten, vorbehaltlich der Unterstützung durch Partner." Da das Unterneh­men von "Monaten" spricht darf man wohl davon ausgehen, dass erste Motorola-Smart­phones wohl frühestens im Februar mit dem Update versorgt werden. Es bleibt dabei: auch Android 11 schleppt sich wie seine Vorgänger nur mühsam auf neue Geräte. Google erhofft sich hier mit neuen Zwangsmaß­nahmen eine Besserung zu erreichen. Smartphones, Lenovo, Motorola, Faltbares Display, Faltbares Smartphone, Moto, flexibles Display, Motorola RAZR 2019 Smartphones, Lenovo, Motorola, Faltbares Display, Faltbares Smartphone, Moto, flexibles Display, Motorola RAZR 2019 Motorola / Lenovo
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:14 Uhr Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)Wlan Smart Steckdose, Intelligente Plug Smart Home Steckdosen Wifi Stecker Alexa Stecker, Aoycocr Smart Plug Funktionieren mit Alexa Echo und Echo Dot, Google Home und, Kein Hub erforderlich (1Pack)
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!