Fehlercode 6085: Störung von Amazon Prime Video mit Nachwehen

Streaming, Amazon, Fernsehen, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Amazon Prime Video, Prime Video, Februar 2020 Streaming, Amazon, Fernsehen, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Amazon Prime Video, Prime Video, Februar 2020
Nutzer des Streamingdienstes Amazon Prime Video melden seit Freitag­abend Probleme beim Zugriff auf die Inhalte. Amazon hat bestätigt, dass es Probleme gab. Die Störung soll dabei welt­weit aufgetaucht sein und sich in fast allen Teilen der Strea­ming-An­ge­bo­te gezeigt haben. Wer sich eine Serie oder einen Film aus dem Prime-Video-Angebot anschauen wollte, hat dann diverse Fehlermeldungen erhalten. Bei uns zeigte sich zum Beispiel auf einem Fire-Tablet die Meldung, dass das Gerät keine Internetverbindung herstellen konnte, dabei gingen alle anderen Dienste bis auf Prime Video. Andere Nutzer berichten von wenig spezifischen Fehlermeldungen. Da wurde der Fehlercode 6085 angezeigt oder die Mitteilung, dass derzeit keine Wiedergabe möglich sei. Meldungen über entsprechende Probleme gab es von Nutzern auf allen Plattformen, mit Smartphone-Apps, Spielekonsole oder Apple TV.


Störungsmeldungen aus Deutschland

Der Fehler trat zudem weltweit auf. Das Portal Allestörungen meldete gestern Abend aber vorrangig einen Zuwachs an Störungsmeldungen in Deutschland, den USA und in Großbritannien. Amazon selbst gab schließlich über den Twitter-Account von Prime Sport eine Meldung ab, die sich mit einem Problem bei einer Live-Übertragung beschäftigte.

Da hieß es:

"Uns liegen Berichte vor, dass einige Kunden Probleme haben, Crystal Palace gegen Newcastle United zu sehen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unterbrechungen, wir führen derzeit eine aktive Untersuchung durch und werden so bald wie möglich eine Aktualisierung vornehmen. In der Zwischenzeit möchten Sie vielleicht versuchen, über ein anderes Gerät zuzugreifen."

Nutzer reagierten daraufhin mit dem Feedback, dass auch andere Streamingangebote nicht nutzbar waren. Amazon hat den Fehler aber mittlerweile wieder im Griff. Dennoch gibt es noch Betroffene, die weiter "offline" erscheinen. Sie erhalten weiterhin Fehlermeldungen, aber es sind nun nicht mehr viele Beschwerden, die man finden kann. Wer noch immer Probleme mit der Verbindung hat, sollte sein Gerät einmal neustarten und es dann noch einmal probieren - bei uns führte das ebenfalls zum Erfolg.

Die Netflix-Highlights im Dezember 2020 Neue Serien und Filme im Überblick Die Disney+ Highlights im Dezember 2020 Neue Serien und Filme im Überblick Zur Amazon Prime Mitgliedschaft Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen! Streaming, Amazon, Fernsehen, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Amazon Prime Video, Prime Video, Februar 2020 Streaming, Amazon, Fernsehen, Filme, Serien, Streamingportal, Videostreaming, Amazon Prime Video, Prime Video, Februar 2020
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr USB C Hub, Abask 8-in-1 USB C Adapter mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, 3 USB 3.0 Ports, SD/TF Kartenslots, 100W PD Ladeanschluss, USB-C Hub für MacBook Pro Air, Dell XPS und mehr Type C GeräteUSB C Hub, Abask 8-in-1 USB C Adapter mit 4K HDMI, Gigabit Ethernet Anschluss, 3 USB 3.0 Ports, SD/TF Kartenslots, 100W PD Ladeanschluss, USB-C Hub für MacBook Pro Air, Dell XPS und mehr Type C Geräte
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!