1 Mio. Paketfächer bis 2022: Post hat großen Ausbauplan für Packstation

Paket, Post, DHL, Packstation, Paketkasten Bildquelle: DHL DHL, Pakete, Packstation, DHL-Packstation Bildquelle: DHL
In Zeiten von Corona steigt die Beliebtheit von Packstationen. Die Post nimmt das zum Anlass, um einen großen Ausbauplan rund um die gelben Abhol-Automaten zu verkünden. Über die nächsten drei Jahre will das Unternehmen die Anzahl der Standorte verdoppeln.

Verdopplung der Packstation-Standorte bis 2023

Die Zahl der Pakete, die in Deutschland jeden Tag zugestellt werden, steigt rasant an. Die Corona-Krise hat diesen Trend weiter befeuert. Ein Mittel, um die Last logistisch besser zu verteilen sind Packstationen. Die können zumindest in der Theorie große Wohngebiete automatisch und effektiv abdecken, vorausgesetzt es steht genügend Kapazität für Pakete zur Verfügung. Genau hier setzt die Post jetzt an: in den nächsten drei Jahren soll die Zahl der Packstationen des Unternehmens von 6000 auf 12.000 anwachsen. Ausbau der Post-Packstationen von 2019 bis 2023Ausbau der Post-Packstationen von 2019 bis 2023 Gelingt der Post dieser Ausbauplan, kann das Unternehmen nach eigener Aussage bis Ende 2022 damit bundesweit 1 Million Paketfächer bereitstellen. Zur Einordnung: für 2019 gibt das Unternehmen an, dass DHL-Boten deutschlandweit im Durchschnitt fünf Millionen Pakete pro Tag ausgeliefert hatten. Man könnte hier also durchaus eine spürbare Entlastung des Systems durch die Umverteilung auf die zusätzlichen Packstationen erreichen, ein Großteil der Pakete wird aber auch nach dem vollen Ausbau der geplanten Automaten-Kapazitäten weiter normal ausgeliefert werden.

Corona hat den Trend befeuert

Dabei hat laut DHL auch die Corona-Krise für eine steigende Akzeptanz bei den Nutzern gesorgt: "Gerade in der Corona-Krise haben viele Neukunden die Vorteile der Packstation für sich entdeckt, da sie ihre Pakete hier zu jeder Uhrzeit kontaktfrei versenden und empfangen können", sagt Tobias Meyer, Post-Manager.

Ebenfalls von Vorteil: Laut Meyer gibt es im Personennahverkehr und Einzelhandel "großes Interesse", mit der Post in Bezug auf Standorte zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen betont, dass dabei neben neuen Packstationen in Städten diese auch vermehrt auf dem Land aufgestellt werden sollen. Das Endziel: ein "umweltfreundliches und verkehrsentlastendes System der Paketversorgung", so Meyer. DHL, Pakete, Packstation, DHL-Packstation DHL, Pakete, Packstation, DHL-Packstation DHL
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!