Huawei will bei PC-Displays mitmischen - inklusive Gaming-Monitoren

Huawei versucht angesichts der US-Sanktionen gegen den chinesischen Konzern händeringend weitere Geschäftsfelder zu erschließen. Um das langfristige Überleben des Unternehmens zu sichern, will man bald auch Gaming-Monitore mit gebogenen Displays anbieten. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf seine meist recht gut informierten Quellen aus der Industrie berichtet, will Huawei in Kürze beginnen, eine Reihe von PC-Monitoren auf den Markt zu bringen. Dabei will man zum einen ganz normale Modelle mit flachen Bildschirmen anbieten, andererseits aber auch in den Markt für Gaming-orientierte Displays einsteigen.

Gaming-Bildschirme mit 27 und 34 Zoll erwartet

Anfangs sind daher zwei bis drei Modelle mit normalen LCDs geplant, die im Rahmen einer Partnerschaft mit der ODM-Tochter des Display-Herstellers BOE gefertigt werden. BOE übernimmt dabei die Produktion und einen Großteil der Entwicklung, während Huawei vor allem seinen Namen beisteuert und die Vermarktung durchführt.

Die auf die Verwendung mit Spielen ausgelegten neuen Huawei-Monitore sollen hingegen von dem Partner TPV Technology gefertigt werden. TPV ist selbst der weltgrößte Hersteller von Monitoren und beansprucht als solcher rund 33 Prozent des Marktes für sich. Der Konzern ist unter anderem durch seine Marken AOC und TP Vision bekannt und hat natürlich mehr als genug Erfahrung mit Monitoren, die man auch für diverse andere bekannte Marken produziert.

Anfangs will Huawei laut dem Bericht mindestens eine Million Einheiten der neuen Gaming-Monitore abnehmen und verkaufen. Es soll zunächst wohl Versionen mit 27 und 34 Zoll Diagonale geben, wobei offen ist, ob das Unternehmen diese zunächst nur in China oder zeitnah auch international vertreiben will. Dass Huawei im Monitor-Markt aktiv werden will, befeuert Spekulationen über einen möglichen Einstieg des Konzerns im Bereich der Desktop-PCs. Zwar bietet man seit einigen Jahren recht erfolgreich Notebooks an, doch Desktop-Rechner sind von Huawei bisher nicht zu haben. Gaming, Spiele, Display, Xiaomi, Bildschirm, Monitor, LCD, curved, Freesync, 144 Hertz, Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor, 1500R Gaming, Spiele, Display, Xiaomi, Bildschirm, Monitor, LCD, curved, Freesync, 144 Hertz, Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor, 1500R Xiaomi
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Android 9.0 Tablet 10-Zoll Dual-SIM, 4 GB RAM 64 GB Speicher Octa Core CPU,1920 * 1200 Full HD IPS Touchscreen,Dual Kamera 3 MP und 8 MP, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-108Android 9.0 Tablet 10-Zoll Dual-SIM, 4 GB RAM 64 GB Speicher Octa Core CPU,1920 * 1200 Full HD IPS Touchscreen,Dual Kamera 3 MP und 8 MP, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-108
Original Amazon-Preis
109,88
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
93,39
Ersparnis zu Amazon 15% oder 16,49

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!