Software-Update behebt Wasch­trockner-Bug von Bosch und Siemens

Waschbrett, Waschen, Trocknen Bildquelle: Pixabay
Ein Kombi-Gerät aus Waschmaschine und Trockner soll eigentlich durch die automatisch nacheinander ablaufenden Vorgänge Zeit sparen. Doch durch einen Software-Bug war das bei einigen neueren Siemens- und Bosch-Geräten nicht möglich - jetzt gibt es ein Update. Das berichtet Test.de und verweist dabei auf ein Problem, das wohl gehäuft bei Waschtrocknern der Marken Siemens und Bosch aufgetreten war. Demnach liefen kombinierte Wasch-Trocken-Programme nicht. Stattdessen gab es eine Fehlermeldung, die man selbst laut Kundenservice nicht beheben konnte. Die Einzel-Programme laufen dagegen ohne Probleme. Infografik: Internet of Things (IoT) wird immer beliebterInternet of Things (IoT) wird immer beliebter

Wenige Details bekannt

Ob das ein generelles Problem ist, ist nicht bekannt, es klang aber zumindest eher nach Einzelfällen. Denn der Hersteller BSH Hausgeräte GmbH hatte gemeldet, dass man den Fehler seit Juli 2020 produktseitig bereits behoben habe, soll heißen, dass alle neu ausgelieferten Waschtrockner auch kombiniert waschtrocknen können. Bei Geräten, die davor ausgeliefert wurden, soll es laut BSH "von der Anschluss­situation vor Ort und dem Nutzungs­verhalten" abhängen, ob der Softwarefehler zum Tragen komme oder nicht. Einzelheiten dazu gibt es nicht.

Betroffen sind laut Warentest nur einige Geräte. Dabei sind die Siemens-Maschinen WD14U540, WD14U510 und WD14U590. Bei Bosch sind es WDU28540, WDU28510 und WDU28590. Nun steht ein Update für betroffene Kunden bereit, welches das Software-Problem fixen soll.

Update kann man nicht selbst ausführen

Der Hersteller BSH Hausgeräte GmbH hat das Update über den Kundenservice der beiden Marken bereitgestellt. Das müssen die Kunden aber erst einmal wissen. Laut BSH können die Updates nicht selbst aufgespielt werden, der Kundenservice muss sich darum kümmern. Wer sich bereits an den Kundenservice mit dem Problem gewendet hatte, dass die Wasch-Trocken-Kombination nicht funktioniert, bekommt in der Regel dann aber gleich den richtigen Tipp und Hilfe bei der Durchführung.

In einigen Fällen soll es aber auch nötig sein, dass ein Steuermodul ausgetauscht werden muss. Hilfe für Betroffene gibt es online oder telefonisch bei Bosch (089 - 69 339 339) und Siemens (089 - 21 751 751).

Siehe auch:
Waschbrett, Waschen, Trocknen Waschbrett, Waschen, Trocknen Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Bokman T2 Bluetooth KopfhörerBokman T2 Bluetooth Kopfhörer
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden